Fussball

Bayern-Spieler mit meisten WM-Toren

SID
Mario Götze und Thomas Müller trafen u.a für den DFB und die Bayern
© getty

Der FC Bayern München hat bei der WM die Torjägerliste nach Klubs souverän gewonnen. Insgesamt 18 Tore gingen in den 64 Spielen auf das Konto der Bayern-Spieler Thomas Müller (5), Xherdan Shaqiri (Schweiz/3), Arjen Robben (Niederlande/3), Toni Kroos (2), Mario Mandzukic (Kroatien/2), Mario Götze (2) und Julian Green (USA/1). Zweiter wurde der FC Barcelona (10) vor Manchester United (9).

Die Bundesliga teilte sich gemeinsam mit der englischen Premier League (beide 35) Platz eins.

Die Torschützenliste nach Klubs

1. Bayern München 18 (Thomas Müller 5, Arjen Robben 3, Xherdan Shaqiri 3, Toni Kroos 2, Mario Mandzukic 2, Mario Götze 2, Julian Green 1)

2. FC Barcelona/Spanien 10 (Neymar 4, Lionel Messi 4, Alexis Sanchez 2)

3. Manchester United/England 9 (Robin van Persie 4, Marouane Fellaini 1, Wayne Rooney 1, Nani 1, Juan Mata 1, Javier Hernandez 1)

4. FC Chelsea/England 8 (André Schürrle 3, David Luiz 2, Oscar 2, Fernando Torres 1)

5. Real Madrid/Spanien 7 (Karim Benzema 3, Sami Khedira 1, Xabi Alonso 1, Cristiano Ronaldo 1, Angel Di Maria 1)

6. AS Monaco/Frankreich 6 (James Rodriguez 6)

7. PSV Eindhoven/Niederlande 5 (Memphis Depay 2, Bryan Ruiz 2, Georginio Wijnaldum 1)

8. VfL Wolfsburg 4 (Ivan Perisic 2, Ivica Olic 1, Kevin de Bruyne 1)

8. FC Porto/Portugal 4 (Jackson Martinez 2, Juan Quintero 1, Silvestre Varela 1)

10. u.a. Borussia Dortmund 3 (Mats Hummels 2, Sokratis 1)

Die WM im Datencenter

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung