Fussball

Vier Bundesliga-Profis für Elftal

SID
Dienstag, 13.05.2014 | 22:23 Uhr
Arjen Robben und Rafael van der Vaart stehen im Aufgebot
© getty

Die Bundesliga-Profis Arjen Robben, Klaas-Jan Huntelaar, Rafael van der Vaart und Paul Verhaegh stehen im vorläufigen Aufgebot der niederländischen Nationalmannschaft für die WM in Brasilien.

Bondscoach Louis van Gaal nominierte 30 Spieler, von denen er bis zum 2. Juni 23 Akteure auswählen muss.

Prominenteste Spieler, auf die van Gaal verzichtet, sind Abwehrspieler Gregory van der Wiel (Paris St. Germain), Maarten Stekelenburg, John Heitinga (beide FC Fulham) und der frühere Hamburger Joris Mathijsen (Feyenoord).

Vizeweltmeister Niederlande trifft in der Gruppe B auf Spanien, Australien und Chile.

Das niederländische WM-Aufgebot

Tor: Jasper Cillessen (Ajax Amsterdam), Tim Krul (Newcastle United), Michel Vorm (Swansea City), Jeroen Zoet (PSV Eindhoven)

Abwehr: Patrick van Aanholt (Vitesse Arnheim), Daley Blind (Ajax Amstderdam), Daryl Janmaat (Feyenoord Rotterdam), Terrence Kongolo (Feyenoord Rotterdam), Bruno Martins Indi (Feyenoord Rotterdam), Karim Rekik (PSV Eindhoven), Joël Veltman (Ajax Amsterdam), Paul Verhaegh (FC Augsburg), Ron Vlaar (Aston Villa), Stefan De Vrij (Feyenoord Rotterdam)

Mittelfeld: Jordy Clasie (Feyenoord Rotterdam), Leroy Fer (Norwich City), Jonathan De Guzman (Swansea City), Nigel de Jong (AC Mailand), Wesley Sneijder (Galatasaray Istanbul), Tonny Vilhena (Feyenoord Rotterdam), Rafael van der Vaart (Hamburger SV), Georginio Wijnaldum (PSV Eindhoven)

Angriff: Jean-Paul Boëtius (Feyenoord Rotterdam), Memphis Depay (PSV Eindhoven), Klaas-Jan Huntelaar (Schalke 04), Dirk Kuijt (Fenerbahçe Istanbul), Jeremain Lens (Dynamo Kiew), Robin van Persie (Manchester United), Arjen Robben (Bayern München), Quincy Promes (Twente Enschede)

Die WM im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung