WM-Arena in Sao Paulo mit neuen Test

SID
Mittwoch, 21.05.2014 | 22:03 Uhr
Das Stadion in Sao Paulo wird einem weiteren Test unterzogen
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Auf Drängen der FIFA wird die Arena in Sao Paulo vor dem WM-Auftakt am 12. Juni noch einmal einem Kompletttest unterzogen. Dazu krempelte der brasilianische Verband sogar den Spielkalender der ersten Liga um und machte nach dem Heimrecht-Tausch nun die Partie SC Corinthians gegen Botafogo Rio de Janeiro am 1. Juni zum ultimativen Probelauf für das WM-Eröffnungsspiel zwischen Brasilien und Kroatien.

"Für uns ist es fundamental, dass alle Einrichtungen unter totalen Spielbedingungen getestet werden, inklusive der Zusatztribünen und angrenzenden Anlagen", schrieb FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke via Twitter. Ursprünglich war die Partie Corinthians gegen Cruzeiro vom 28. auf den 29. Mai (Donnerstag) und vom Canindé-Stadion ins "Itaquerao" verlegt worden. Das Spiel findet nun wieder am eigentlich vorgesehenen Tag und Ort statt.

"Die Entscheidung, einen Test am Sonntag anstatt an einem Wochentag durchzuführen, wurde auf Bitten der lokalen Behörden getroffen, um die Auswirkungen auf die operationale Routine in der Stadt zu minimieren", heißt es in einem Kommunique der FIFA. Anstoßzeit ist um 16 Uhr.

Beim ersten Testlauf am vergangenen Sonntag waren die Zusatztribünen noch nicht freigegeben worden, sodass die für die WM-Spiele 66.000 Zuschauer fassende Arena mit rund 36.000 Fans nur gut zur Hälfte gefüllt war.

Die Gruppen der WM im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung