Soriano darf auf WM-Teilnahme hoffen

SID
Freitag, 07.03.2014 | 20:36 Uhr
Roberto Soriano (r.) wechselte 2009 nach Italien
© getty
Advertisement
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Der Deutsch-Italiener Roberto Soriano darf sich Hoffnungen auf eine WM-Teilnahme mit dem viermaligen Weltmeister Italien machen. Nationaltrainer Cesare Prandelli lud den Mittelfeldspieler von Sampdoria Genua zu einem dreitägigen Lehrgang ein, bei dem er 31 mögliche Kandidaten für die WM-Endrunde in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) unter die Lupe nimmt.

Der 23-jährige Soriano wurde in Darmstadt geboren. Seine Karriere begann er beim heutigen Drittligisten Darmstadt 98, 2005 wechselte er in die Nachwuchsabteilung des Rekordmeisters Bayern München.

Roberto Soriano im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung