Vor WM in Brasilien

Italien testet gegen Irland

SID
Donnerstag, 20.03.2014 | 21:48 Uhr
Cesare Prandelli testet vor der WM mit den Italienern gegen Irland
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der viermalige Fußball-Weltmeister Italien will sich gegen die Nationalmannschaft Irlands den Feinschliff für die Weltmeisterschaft in Brasilien (12.6.-13.7.) holen. Wie der italienische Fußballverband am Donnerstag auf seiner Homepage bekannt gab, wird der Test am 31. Mai im Londoner Craven Cottage stattfinden.

In dem 25.700 Zuschauer fassenden Stadion trägt normalerweise der von Felix Magath trainierte englische Erstligist FC Fulham seine Heimspiele aus.

Die Iren sollen die Azzurri auf die englische Nationalmannschaft vorbereiten, gegen die es am 14. Juni im ersten Spiel der Gruppe D in Manaus geht. Zuletzt trafen Italien und Irland in der Vorrunde der Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine aufeinander. In Posen behielten die Italiener mit 2:0 die Oberhand.

In einem letzten Spiel vor der WM testen die Italiener am 4. Juni an einem noch festzulegenden Ort gegen den Weltranglisten-120. Luxemburg.

Die WM 2014 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung