Sonntag, 30.03.2014

In WM-Stadion rollt der Ball wieder

Erster Arena-Testlauf in Curitiba

Nach 27 Monaten Umbauzeit rollt der Ball wieder in der Arena da Baixada. Das noch nicht vollständig fertiggestellte Stadion von Curitiba erlebte beim 0:0 im Trainingsspiel zwischen "Hausherr" Atlético Paranaense gegen J. Malucelli seinen ersten Probelauf für die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft in zweieinhalb Monaten.

Im Juni wird auch in Curitiba die Weltmeisterschaft stattfinden
© getty
Im Juni wird auch in Curitiba die Weltmeisterschaft stattfinden

Die Premiere fand vor 10.000 Zuschauern, aber unter Ausschluss der Presse statt. Beim nächsten Testlauf im April sollen dann alle 43.000 Plätze freigegeben werden. Die WM-Generalprobe in der Arena, in der vier Vorrundenspiele stattfinden, ist für Mai geplant.

Die WM-Gruppenphase im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Im Maracana fand das Finale der Weltmeisterschaft 2014 statt

Firma gesteht illegale Absprachen bei Stadionbauten

Fernando Santos war nach dem Achtelfinale nur schwer zu bremsen

FIFA sperrt Griechenlands Ex-Coach Santos für acht Spiele

Eine Zockerbande hat illegale Wetten auf Spiele der WM gesetzt

Medien: FBI setzt Zocker wegen illegaler WM-Wetten fest


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Vor dem Start in die WM-Qualifikation: Wer ist Deutschlands größter Herausforderer in der Gruppe C?

Will Grigg ist mit Nordirland bei der EM dabei
Aserbaidschan
Nordirland
Norwegen
San Marino
Tschechische Repubik
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.