Freitag, 14.02.2014

Nach Wechsel zu Fulham

Holtby träumt noch von der WM

Lewis Holtby träumt nach seinem Wechsel zum FC Fulham noch immer von der Weltmeisterschaft in Brasilien. "Wenn man zur WM will, muss man spielen. Diese Chance habe ich jetzt in Fulham", sagte Holtby im Interview mit "Sport1".

Lewis Holtby kommt bei Fulham wieder regelmäßig zum Einsatz
© getty
Lewis Holtby kommt bei Fulham wieder regelmäßig zum Einsatz
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der 23-Jährige wechselte im Januar vom Champions-League-Aspiranten Tottenham Hotspur auf Leihbasis zum abstiegsbedrohten Premier-League-Konkurrenten FC Fulham.

Bei Tottenham kam Holtby kaum zum Einsatz, bei Fulham stand er zuletzt sowohl gegen Manchester United als auch gegen den FC Liverpool 90 Minuten auf dem Platz. "Wenn ich Woche für Woche auf hohem Niveau Spielpraxis sammeln kann, ist sicher auch die Möglichkeit da, zur WM zu fahren", sagte der ehemalige U21-Nationalspieler: "Ich bin aber realistisch genug zu wissen, dass es einige Topspieler auf meiner Position gibt, die in der Champions League spielen."

Holtby hat das letzte seiner bislang drei Länderspiele am 14. November 2012 in Amsterdam gegen die Niederlande (0:0) bestritten.

Get Adobe Flash player

Lewis Holtby im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Lewis Holtby lief bisher dreimal für das DFB-Team auf

Holtby hakt WM ab: "Muss man wohl so sagen"

Beim Bau einiger WM-Stadien kam es zu Unregelmäßigkeiten

Korruption bei mehr als der Hälfte der Stadien

Im Maracana fand das Finale der Weltmeisterschaft 2014 statt

Firma gesteht illegale Absprachen bei Stadionbauten


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Vor dem Start in die WM-Qualifikation: Wer ist Deutschlands größter Herausforderer in der Gruppe C?

Will Grigg ist mit Nordirland bei der EM dabei
Aserbaidschan
Nordirland
Norwegen
San Marino
Tschechische Repubik

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.