Mittwoch, 22.01.2014

FIFA schlägt wegen WM-Baustelle Alarm

"Situation hat kritischen Punkt erreicht"

Knapp fünf Monate vor dem WM-Start gibt es in Brasilien neue Probleme. In Curitiba hinkt man beim Stadionbau weit hinterher und der Flughafen von Fortaleza wird wohl nicht pünktlich fertig. Die FIFA ist besorgt.

Das Stadion in Curitiba befindet sich mitten im Umbau
© getty
Das Stadion in Curitiba befindet sich mitten im Umbau

Verzögerung beim Stadionbau in Curitiba, drohendes Chaos am Flughafen von Fortaleza und schwere Vorwürfe gegen die örtlichen Behörden wegen angeblicher Zwangsumsiedlungenn: WM-Gastgeber Brasilien sorgte 141 Tage vor dem Eröffnungsspiel für neue Negativschlagzeilen und löste damit offensichtlich auch beim Fußball-Weltverband FIFA Alarmstimmung aus.

"Wir können keine Spiele ohne Stadion organisieren. Die Situation hat einen kritischen Punkt erreicht", stellte FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke bereits nach der zweiten Station seiner Inspektionsreise durch Brasilien im WM-Spielort Curitiba unmissverständlich fest und fügte hinzu: "Die Sache ist delikat. Um ehrlich zu sein, ist die aktuelle Situation nicht gerade ideal. Der Stadionbau ist stark in Verzug und definitiv außerhalb der vereinbarten Frist für die Nutzung durch die FIFA sowie im Rahmen der Weltmeisterschaft."

Der Franzose machte sich und dem brasilianischen WM-OK aber auch Mut: "Wir müssen positiv denken. Aus diesem Grund haben wir uns mit den wichtigsten Entscheidungsträgern getroffen, um Lösungen zu erarbeiten."

Die Stadien der WM 2014
Estadio do Maracana (Rio de Janeiro); Fassungsvermögen: 78.639; Spiele: 4 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale, 1 Viertelfinale, Finale; Baumaßnahmen: Umbau (Umwandlung in ein reines Fußballstadion, neues Dach, neue Tribünen)
© getty
1/12
Estadio do Maracana (Rio de Janeiro); Fassungsvermögen: 78.639; Spiele: 4 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale, 1 Viertelfinale, Finale; Baumaßnahmen: Umbau (Umwandlung in ein reines Fußballstadion, neues Dach, neue Tribünen)
/de/sport/diashows/wm-stadien-2014/wm-stadien-2014-brasilien-estadio-mineirao-nacional-maracana-fonte-nova-pantanal-baixada.html
Arena de São Paulo (São Paulo); Fassungsvermögen: 69.000; Spiele: 4 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale, 1 Halbfinale; Baumaßnahmen: Neubau
© getty
2/12
Arena de São Paulo (São Paulo); Fassungsvermögen: 69.000; Spiele: 4 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale, 1 Halbfinale; Baumaßnahmen: Neubau
/de/sport/diashows/wm-stadien-2014/wm-stadien-2014-brasilien-estadio-mineirao-nacional-maracana-fonte-nova-pantanal-baixada,seite=2.html
Estadio Beira-Rio (Porto Alegre); Fassungsvermögen: 62.000; Spiele: 4 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale; Baumaßnahmen: Umbau (Erweiterung des Unterranges, neues Dach)
© getty
3/12
Estadio Beira-Rio (Porto Alegre); Fassungsvermögen: 62.000; Spiele: 4 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale; Baumaßnahmen: Umbau (Erweiterung des Unterranges, neues Dach)
/de/sport/diashows/wm-stadien-2014/wm-stadien-2014-brasilien-estadio-mineirao-nacional-maracana-fonte-nova-pantanal-baixada,seite=3.html
Estadio das Dunas (Natal); Fassungsvermögen: 42.500; Spiele: 4 Gruppenspiele; Baumaßnahmen: Neubau
© getty
4/12
Estadio das Dunas (Natal); Fassungsvermögen: 42.500; Spiele: 4 Gruppenspiele; Baumaßnahmen: Neubau
/de/sport/diashows/wm-stadien-2014/wm-stadien-2014-brasilien-estadio-mineirao-nacional-maracana-fonte-nova-pantanal-baixada,seite=4.html
Arena Amazonia (Manaus); Fassungsvermögen: 46.000; Spiele: 4 Gruppenspiele; Baumaßnahmen: Neubau an alter Stelle
© getty
5/12
Arena Amazonia (Manaus); Fassungsvermögen: 46.000; Spiele: 4 Gruppenspiele; Baumaßnahmen: Neubau an alter Stelle
/de/sport/diashows/wm-stadien-2014/wm-stadien-2014-brasilien-estadio-mineirao-nacional-maracana-fonte-nova-pantanal-baixada,seite=5.html
Estadio Castelao (Fortaleza); Fassungsvermögen: 66.700; Spiele: 4 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale, 1 Viertelfinale; Baumaßnahmen: Umbau (Spielfeldabsenkung, Heranrücken der neuen Tribünen ans Spielfeld, neues Dach)
© getty
6/12
Estadio Castelao (Fortaleza); Fassungsvermögen: 66.700; Spiele: 4 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale, 1 Viertelfinale; Baumaßnahmen: Umbau (Spielfeldabsenkung, Heranrücken der neuen Tribünen ans Spielfeld, neues Dach)
/de/sport/diashows/wm-stadien-2014/wm-stadien-2014-brasilien-estadio-mineirao-nacional-maracana-fonte-nova-pantanal-baixada,seite=6.html
Arena da Baixada (Curitiba); Fassungsvermögen: 41.375; Spiele: 4 Gruppenspiele; Baumaßnahmen: Umbau (neues Dach, neue Tribünen)
© getty
7/12
Arena da Baixada (Curitiba); Fassungsvermögen: 41.375; Spiele: 4 Gruppenspiele; Baumaßnahmen: Umbau (neues Dach, neue Tribünen)
/de/sport/diashows/wm-stadien-2014/wm-stadien-2014-brasilien-estadio-mineirao-nacional-maracana-fonte-nova-pantanal-baixada,seite=7.html
Arena Pantanal (Cuiaba); Fassungsvermögen: 43.600; Spiele: 4 Gruppenspiele; Baumaßnahmen: Neubau
© getty
8/12
Arena Pantanal (Cuiaba); Fassungsvermögen: 43.600; Spiele: 4 Gruppenspiele; Baumaßnahmen: Neubau
/de/sport/diashows/wm-stadien-2014/wm-stadien-2014-brasilien-estadio-mineirao-nacional-maracana-fonte-nova-pantanal-baixada,seite=8.html
Estadio Nacional (Brasilia); Fassungsvermögen: 71.500; Spiele: WM - 4 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale, 1 Viertelfinale, Spiel um Platz 3; Baumaßnahmen: Umbau (Spielfeldabsenkung, Heranrücken der neuen Tribünen ans Spielfeld, neues Dach)
© getty
9/12
Estadio Nacional (Brasilia); Fassungsvermögen: 71.500; Spiele: WM - 4 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale, 1 Viertelfinale, Spiel um Platz 3; Baumaßnahmen: Umbau (Spielfeldabsenkung, Heranrücken der neuen Tribünen ans Spielfeld, neues Dach)
/de/sport/diashows/wm-stadien-2014/wm-stadien-2014-brasilien-estadio-mineirao-nacional-maracana-fonte-nova-pantanal-baixada,seite=9.html
Arena Fonte Nova (Salvador da Bahia); Fassungsvermögen: 50.000; Spiele: 4 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale, 1 Viertelfinale; Baumaßnahmen: Neubau an alter Stelle
© getty
10/12
Arena Fonte Nova (Salvador da Bahia); Fassungsvermögen: 50.000; Spiele: 4 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale, 1 Viertelfinale; Baumaßnahmen: Neubau an alter Stelle
/de/sport/diashows/wm-stadien-2014/wm-stadien-2014-brasilien-estadio-mineirao-nacional-maracana-fonte-nova-pantanal-baixada,seite=10.html
Arena Pernambuco (Recife); Fassungsvermögen: 43.136; Spiele: 4 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale; Baumaßnahmen: Neubau
© getty
11/12
Arena Pernambuco (Recife); Fassungsvermögen: 43.136; Spiele: 4 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale; Baumaßnahmen: Neubau
/de/sport/diashows/wm-stadien-2014/wm-stadien-2014-brasilien-estadio-mineirao-nacional-maracana-fonte-nova-pantanal-baixada,seite=11.html
Estadio Mineirao (Belo Horizonte); Fassungsvermögen: 66.805; Spiele: 4 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale, 1 Halbfinale; Baumaßnahmen: Umbau (Spielfeldabsenkung, Renovierung der Tribünen, neues Innendach)
© getty
12/12
Estadio Mineirao (Belo Horizonte); Fassungsvermögen: 66.805; Spiele: 4 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale, 1 Halbfinale; Baumaßnahmen: Umbau (Spielfeldabsenkung, Renovierung der Tribünen, neues Innendach)
/de/sport/diashows/wm-stadien-2014/wm-stadien-2014-brasilien-estadio-mineirao-nacional-maracana-fonte-nova-pantanal-baixada,seite=12.html
 

Wird der Austragungsort gestrichen?

Der FIFA-General drohte dennoch damit, die Hauptstadt des Bundesstaates Parana als WM-Austragungsort zu streichen. "Wir hoffen, dass unsere Gespräche mit der Landesregierung und dem Stadtrat von Curitiba die gewünschten Ergebnisse bringen, damit die Stadt nicht als WM-Spielort gestrichen wird", sagte Valcke nach der Stadionbesichtigung, bei der ihm offenbar die Augen geöffnet wurden. Jede Deadline, die die FIFA gesetzt habe, sei missachtet worden, klagte er.

Die Arena hätte zu 90 Prozent fertiggestellt sein müssen, ist aber ein gutes Stück weit davon entfernt. In vier Wochen war die Einweihung der nach der Renovierung 40.000 Zuschauer fassenden Arena da Baixada von Atlético Paranaense geplant. Ein Wunschtraum, wie Valcke erklärte, der den Verantwortlichen ein neues Ultimatum setzte.

"Spätestens am 18. Februar müssen die lokalen Organisatoren beweisen, dass das Stadion WM-fähig ist", sagte der 53-Jährige. Anschließend werde der Weltverband entscheiden, ob Curitiba, wo vier Vorrundenspiele geplant sind, auf dem WM-Spielplan bleibt. Die Chancen stehen derzeit aber eher schlecht, wie selbst der zuständige Staatssekretär Mario Celso Cunha zugab: "Es sieht so aus, dass die Arena da Baixada nicht rechtzeitig zur WM fertig wird."

WM 2014: Diese Länder sind dabei!
Das letzte Ticket ging an Uruguay, das sich in den Playoffs gegen Jordanien durchsetzte
© getty
1/32
Das letzte Ticket ging an Uruguay, das sich in den Playoffs gegen Jordanien durchsetzte
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan.html
Unbeschreibliche Freude im ganzen Land: Algerien fährt zur WM 2014 nach Brasilien
© getty
2/32
Unbeschreibliche Freude im ganzen Land: Algerien fährt zur WM 2014 nach Brasilien
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=2.html
Huldigt dem Trainer: Auch Ghana mit Coach Kwesi Appiah fährt an den Zuckerhut
© getty
3/32
Huldigt dem Trainer: Auch Ghana mit Coach Kwesi Appiah fährt an den Zuckerhut
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=3.html
Volker Finke und Kamerun machten die Qualifikation gegen Tunesien mit einem klaren Heimsieg perfekt
© getty
4/32
Volker Finke und Kamerun machten die Qualifikation gegen Tunesien mit einem klaren Heimsieg perfekt
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=4.html
Didier Drogba und die Elfenbeinküste lösten das WM-Ticket in den Playoffs gegen Senegal
© getty
5/32
Didier Drogba und die Elfenbeinküste lösten das WM-Ticket in den Playoffs gegen Senegal
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=5.html
Nigeria ist zum fünften Mal bei einer WM-Endrunde dabei und feiert nach den Playoff-Spielen gegen Äthiopien
© getty
6/32
Nigeria ist zum fünften Mal bei einer WM-Endrunde dabei und feiert nach den Playoff-Spielen gegen Äthiopien
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=6.html
Chile hat's geschafft! Das letzte Gruppenspiel wurde gegen Ecuador gewonnen
© getty
7/32
Chile hat's geschafft! Das letzte Gruppenspiel wurde gegen Ecuador gewonnen
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=7.html
Auch Ecuador ist dabei. Das letzte Gruppenspiel wurde zwar verloren, allerdings war das Torverhältnis ausschlaggebend gegenüber Uruguay
© getty
8/32
Auch Ecuador ist dabei. Das letzte Gruppenspiel wurde zwar verloren, allerdings war das Torverhältnis ausschlaggebend gegenüber Uruguay
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=8.html
In Honduras gab es ebenfalls Grund zum Jubeln: Die dritte WM-Teilnahme ist gesichert!
© getty
9/32
In Honduras gab es ebenfalls Grund zum Jubeln: Die dritte WM-Teilnahme ist gesichert!
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=9.html
Das Wunder von Paris: Trotz des Hinspiels setzte sich die L'Equipe Tricolore noch durch
© getty
10/32
Das Wunder von Paris: Trotz des Hinspiels setzte sich die L'Equipe Tricolore noch durch
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=10.html
Ab geht's an die Copacabana: Freude bei Karagounis und Co. - Hellas fährt nach Brasilien
© getty
11/32
Ab geht's an die Copacabana: Freude bei Karagounis und Co. - Hellas fährt nach Brasilien
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=11.html
So sieht Erleichterung aus: Auch die Kroaten dürfen über den großen Teich fliegen und in Brasilien mitkicken
© getty
12/32
So sieht Erleichterung aus: Auch die Kroaten dürfen über den großen Teich fliegen und in Brasilien mitkicken
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=12.html
Dank Cristiano, wem sonst? Portugal musste kurz zittern, hat im Sommer nun aber doch nicht frei, sondern greift nach dem Pokal
© getty
13/32
Dank Cristiano, wem sonst? Portugal musste kurz zittern, hat im Sommer nun aber doch nicht frei, sondern greift nach dem Pokal
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=13.html
Angeführt von Kapitän Emir Spahic gewann Bosnien-Herzegowina die Gruppe G mit 25 Punkten und 30:6 Toren
© imago
14/32
Angeführt von Kapitän Emir Spahic gewann Bosnien-Herzegowina die Gruppe G mit 25 Punkten und 30:6 Toren
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=14.html
Auch Spanien ist dabei. Natürlich. Der Europa-, Welt- und Europameister ist auch 2014 wieder einer der Topfavoriten
© getty
15/32
Auch Spanien ist dabei. Natürlich. Der Europa-, Welt- und Europameister ist auch 2014 wieder einer der Topfavoriten
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=15.html
Captain Gerrard führt England zur WM. Die Three Lions schlugen Polen im letzten Spiel mit 2:0
© getty
16/32
Captain Gerrard führt England zur WM. Die Three Lions schlugen Polen im letzten Spiel mit 2:0
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=16.html
Russland ließ Cristiano Ronaldo und alle anderen Portugiesen hinter sich und fährt nach Brasilien
© getty
17/32
Russland ließ Cristiano Ronaldo und alle anderen Portugiesen hinter sich und fährt nach Brasilien
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=17.html
Brasilien ist als Gastgeber natürlich für die Endrunde gesetzt. Angeführt von Neymar gewann die Selecao den Confed-Cup
© getty
18/32
Brasilien ist als Gastgeber natürlich für die Endrunde gesetzt. Angeführt von Neymar gewann die Selecao den Confed-Cup
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=18.html
Deutschland holte sich am vorletzten Spieltag den Gruppensieg in der Europa-Quali-Gruppe C
© getty
19/32
Deutschland holte sich am vorletzten Spieltag den Gruppensieg in der Europa-Quali-Gruppe C
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=19.html
Belgien spielte eine überragende Quali. Der Lohn: Platz eins in der Gruppe A
© getty
20/32
Belgien spielte eine überragende Quali. Der Lohn: Platz eins in der Gruppe A
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=20.html
Die Niederlande dominierte angeführt von Top-Torjäger Robin van Persie die Gruppe D
© getty
21/32
Die Niederlande dominierte angeführt von Top-Torjäger Robin van Persie die Gruppe D
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=21.html
Die Schweiz eroberte Platz eins in der Gruppe E
© getty
22/32
Die Schweiz eroberte Platz eins in der Gruppe E
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=22.html
Italien ließ in der Quali-Gruppe B nichts anbrennen
© getty
23/32
Italien ließ in der Quali-Gruppe B nichts anbrennen
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=23.html
Argentinien ließ in der Südamerika-Quali keine Zweifel aufkommen und holte sich das Ticket für Brasilien vorzeitig
© getty
24/32
Argentinien ließ in der Südamerika-Quali keine Zweifel aufkommen und holte sich das Ticket für Brasilien vorzeitig
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=24.html
Kolumbien mit Superstar Radamel Falcao qualifizierte sich in Südamerika am vorletzten Spieltag der Quali
© getty
25/32
Kolumbien mit Superstar Radamel Falcao qualifizierte sich in Südamerika am vorletzten Spieltag der Quali
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=25.html
Die USA sicherten sich Platz 1 in der Quali der CONCACAF-Zone
© getty
26/32
Die USA sicherten sich Platz 1 in der Quali der CONCACAF-Zone
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=26.html
Costa Rica ergatterte wie die USA das Ticket für Brasilien in der CONCACAF-Quali vorzeitig
© getty
27/32
Costa Rica ergatterte wie die USA das Ticket für Brasilien in der CONCACAF-Quali vorzeitig
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=27.html
Nachsitzen mit Erfolg: In den Playoffs löste auch Mexiko das Ticket für Brasilien
© getty
28/32
Nachsitzen mit Erfolg: In den Playoffs löste auch Mexiko das Ticket für Brasilien
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=28.html
Iran gewann die Gruppe A der Asien-Qualifikation mit 16 Punkten aus 8 Spielen und 8:2 Toren
© getty
29/32
Iran gewann die Gruppe A der Asien-Qualifikation mit 16 Punkten aus 8 Spielen und 8:2 Toren
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=29.html
Japan gewann die Gruppe B der Asien-Qualifikation mit 17 Punkten aus 8 Spielen und 16:5 Toren
© getty
30/32
Japan gewann die Gruppe B der Asien-Qualifikation mit 17 Punkten aus 8 Spielen und 16:5 Toren
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=30.html
Südkorea wurde Zweiter der Gruppe A in Asien mit 14 Punkten aus 8 Spielen bei 13:7 Toren
© getty
31/32
Südkorea wurde Zweiter der Gruppe A in Asien mit 14 Punkten aus 8 Spielen bei 13:7 Toren
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=31.html
Australien belegte Platz 2 der Gruppe B in Asien mit 13 Punkten aus 8 Spielen und 12:7 Toren
© getty
32/32
Australien belegte Platz 2 der Gruppe B in Asien mit 13 Punkten aus 8 Spielen und 12:7 Toren
/de/sport/diashows/1310/fussball/wm-2014-qualifizierte-teams/endrunde-brasilien-argentinien-deutschland-niederlande-usa-japan,seite=32.html
 

Cunha versprach aber, dass die Regierung und die Stadt fortan nicht nur den Fortschritt am Bau überwachen, sondern auch Prioritäten festlegen werde: "Wir arbeiten direkt mit unseren Fachkräften zusammen. Wir schultern eine sehr große Verantwortung, weshalb wir die Arbeiten mit dem nötigen Ernst angehen, um die Verpflichtungen von Regierung, Stadt und Clube Atlético Paranaense einzuhalten."

Sechs der zwölf Stadien hinterm Zeitplan

Insgesamt liegen derzeit sechs der zwölf vorgesehenen WM-Stadien hinter dem Zeitplan zurück. Auf den Baustellen in Sao Paulo, Brasilia und Manaus gab es sogar Todesopfer zu beklagen. In Curitiba waren die Arbeiter im Dezember wegen ausstehender Gehälter in einen Streik getreten.

Aber nicht nur bei den Stadion-Arbeiten meldet Brasilien Verzug, auch bei der Modernisierung der Infrastruktur tauchen immer neue Probleme auf. Am Flughafen von Fortaleza drohen während der WM (12. Juni bis 13. Juli) chaotische Zustände.

Die WM-Maskottchen seit 1966
Fuleco ist das Maskottchen für Brasilien 2014. Auch Ronaldo hat es schon lieb
© getty
1/14
Fuleco ist das Maskottchen für Brasilien 2014. Auch Ronaldo hat es schon lieb
/de/sport/diashows/0809/Fussball/wm-maskottchen/wm-maskottchen-diashow.html
Zakumi sorgte bei der WM 2010 in Südafrika für Stimmung
© Getty
2/14
Zakumi sorgte bei der WM 2010 in Südafrika für Stimmung
/de/sport/diashows/0809/Fussball/wm-maskottchen/wm-maskottchen-diashow,seite=2.html
Bei der Vorstellung wurde ein lässiger Homerun hingelegt und fertig war die Zakumi-Show
© DPA
3/14
Bei der Vorstellung wurde ein lässiger Homerun hingelegt und fertig war die Zakumi-Show
/de/sport/diashows/0809/Fussball/wm-maskottchen/wm-maskottchen-diashow,seite=3.html
Weniger glücklich wirkte Goleo während der WM 2006. Kann aber auch sein, dass er sich aufgrund der fehlenden Hose einfach verkühlt hat
© Getty
4/14
Weniger glücklich wirkte Goleo während der WM 2006. Kann aber auch sein, dass er sich aufgrund der fehlenden Hose einfach verkühlt hat
/de/sport/diashows/0809/Fussball/wm-maskottchen/wm-maskottchen-diashow,seite=4.html
Gremlin oder Teletubbie? Oder eher beides? So genau weiß das wohl keiner. Aber bunt waren sie, die Maskottchen der WM 2002 in Südkorea
© Imago
5/14
Gremlin oder Teletubbie? Oder eher beides? So genau weiß das wohl keiner. Aber bunt waren sie, die Maskottchen der WM 2002 in Südkorea
/de/sport/diashows/0809/Fussball/wm-maskottchen/wm-maskottchen-diashow,seite=5.html
Die Franzosen hielten es 1998 mit Footix, dem Hahn, eher klassisch
© Getty
6/14
Die Franzosen hielten es 1998 mit Footix, dem Hahn, eher klassisch
/de/sport/diashows/0809/Fussball/wm-maskottchen/wm-maskottchen-diashow,seite=6.html
Nein, das ist nicht Garfields Kumpel Odie. Sondern Striker, das Maskottchen der WM 1994 in den USA
© Getty
7/14
Nein, das ist nicht Garfields Kumpel Odie. Sondern Striker, das Maskottchen der WM 1994 in den USA
/de/sport/diashows/0809/Fussball/wm-maskottchen/wm-maskottchen-diashow,seite=7.html
Ähnlich einfallsreich wie die US-Amerikaner waren 1990 die Italiener bei der Namensgebung: Ciao!
© getty
8/14
Ähnlich einfallsreich wie die US-Amerikaner waren 1990 die Italiener bei der Namensgebung: Ciao!
/de/sport/diashows/0809/Fussball/wm-maskottchen/wm-maskottchen-diashow,seite=8.html
Ob Pique 1986 in Mexiko der Liebling aller Kinder war? Ich bezweifle es ehrlich gesagt
© getty
9/14
Ob Pique 1986 in Mexiko der Liebling aller Kinder war? Ich bezweifle es ehrlich gesagt
/de/sport/diashows/0809/Fussball/wm-maskottchen/wm-maskottchen-diashow,seite=9.html
Naranjito 1982 vielleicht schon eher. Trotzdem hätte man bei einem spanischen Maskottchen eher an einen Torero als an eine Orange gedacht.
© getty
10/14
Naranjito 1982 vielleicht schon eher. Trotzdem hätte man bei einem spanischen Maskottchen eher an einen Torero als an eine Orange gedacht.
/de/sport/diashows/0809/Fussball/wm-maskottchen/wm-maskottchen-diashow,seite=10.html
Argentinien mochte es klassisch: Gauchito ist ein kleiner Fußball-Fan des Landes
© getty
11/14
Argentinien mochte es klassisch: Gauchito ist ein kleiner Fußball-Fan des Landes
/de/sport/diashows/0809/Fussball/wm-maskottchen/wm-maskottchen-diashow,seite=11.html
Tip und Tap waren 1974 die Maskottchen in Deutschland. Vorlage für die beiden war das Spiel "Tip-Top".
© getty
12/14
Tip und Tap waren 1974 die Maskottchen in Deutschland. Vorlage für die beiden war das Spiel "Tip-Top".
/de/sport/diashows/0809/Fussball/wm-maskottchen/wm-maskottchen-diashow,seite=12.html
Keine Chilischote wie 1986 aber dennoch finde ich auch Juanito irgendwie... sonderbar
© getty
13/14
Keine Chilischote wie 1986 aber dennoch finde ich auch Juanito irgendwie... sonderbar
/de/sport/diashows/0809/Fussball/wm-maskottchen/wm-maskottchen-diashow,seite=13.html
Willie, der Union-Jack-Löwe, war 1966 das erste aller WM-Maskottchen
© getty
14/14
Willie, der Union-Jack-Löwe, war 1966 das erste aller WM-Maskottchen
/de/sport/diashows/0809/Fussball/wm-maskottchen/wm-maskottchen-diashow,seite=14.html
 

Nach massiven Verzögerungen wird die Renovierung des Airports erst nach der WM abgeschlossen, für die Dauer des Turniers soll ein provisorisches Zelt errichtet werden. In Fortaleza finden sechs WM-Spiele statt, darunter auch das zweite Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Ghana am 21. Juni.

"Soziale Säuberung"

"Die Arbeiten liegen weit hinter dem Zeitplan. Trotz zahlreicher Gespräche wurden die Termine nicht eingehalten", sagte der für Luftfahrt zuständige Minister Moreira Franco. Die Arbeiten an dem Flughafen hatten bereits im März 2013 begonnen, nach Informationen des News-Portals G1 war zum Jahreswechsel aber erst ein Viertel abgeschlossen.

Für Aufregung sorgt auch ein Bericht der WM- und olympiakritischen Organisation Nationale Artikulation, die sich als Sprachrohr der brasilianischen Protestbewegung sieht. Demnach würden mehr als 250.000 Menschen wegen Bauarbeiten vor der Fußball-WM und den Olympischen Sommerspielen 2016 von Zwangsumsiedlungen betroffen. "Es gibt eine soziale Säuberung", sagte Nelma Gusmao de Oliveira von der Universität UES. Ziel der Maßnahmen sei es, ärmere soziale Schichten aus dem Umfeld der neuen Sportarenen zu entfernen.

Alles zur WM 2014


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Vor dem Start in die WM-Qualifikation: Wer ist Deutschlands größter Herausforderer in der Gruppe C?

Will Grigg ist mit Nordirland bei der EM dabei
Aserbaidschan
Nordirland
Norwegen
San Marino
Tschechische Repubik

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.