Die Gruppe E im Überblick

Leichtes Spiel für die Europäer?

Von SPOX
Freitag, 06.12.2013 | 23:50 Uhr
Ottmar Hitzfeld hat für die Schweiz das Achtelfinale als Ziel ausgegeben
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Super Cup
Real Madrid -
Barcelona
Copa do Brasil
Botafogo -
Flamengo
Copa do Brasil
Gremio -
Cruzeiro
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Ottmar Hitzfeld konnte sich bei der Auslosung auf die Glücksfee verlassen. Angesichts der Gegner Ecuador und Honduras sollte der Achtelfinaleinzug möglich sein. Das unberechenbare Frankreich komplettiert die Gruppe.

Schweiz

Einwohner: 8,1 Mio.

Aktive Spieler: 232.700

WM-Teilnahmen: 9

WM-Erfolge: Viertelfinale (1934, 1938, 1954)

Trainer: Ottmar Hitzfeld

Stars: Xherdan Shaqiri, Stephan Lichtsteiner, Gökhan Inler

Brasilien, Spanien, Deutschland, Argentinien, Kolumbien, Belgien, Uruguay - Schweiz? Die Eidgenossen in Lostopf 1 wiederzufinden, wirkt auf den ersten Blick irritierend. Schließlich gehört die Schweiz nicht zwingend zur Weltelite des Fußballs. Nichtsdestotrotz ist es beeindruckend zu sehen, was Ottmar Hitzfeld in der Schweiz geschaffen hat.

Zwar war die Quali-Gruppe E mit Island, Slowenien, Norwegen, Albanien und Zypern eher harmlos besetzt, dennoch war ein derart konsequenter Durchmarsch (7 Siege, 3 Remis) kaum zu erwarten. Durch den Platz im ersten Lostopf wäre ein ähnlicher Spaziergang nun auch bei der WM möglich. Hitzfeld, der nach dem Turnier abtritt, gab das Achtelfinale als Mindestziel aus. Und dann "will man natürlich auch ins Viertelfinale..."

Ecuador

Einwohner: 15,5 Mio.

Aktive Spieler: 30.855

WM-Teilnahmen: 2

WM-Erfolge: Achtelfinale (2006)

Trainer: Reinaldo Rueda

Stars: Antonio Valencia, Felipe Caicedo

Wer erinnert sich nicht an das Sommermärchen 2006? Deutschland im Fußballfieber, getränkt in schwarz-rot-gold, Sommer, Sonne, Party. Die Erinnerungen an Gruppengegner Ecuador sind da schon blasser. Doch das westlichste Land Südamerikas feierte zu Gast bei Freunden die erfolgreichste WM seiner Geschichte.

Erst im Achtelfinale war nach einer knappen Niederlage gegen England Schluss. In Brasilien ist mit diesem Szenario allerdings nicht zu rechnen. Das Team scheint zu abhängig von Antonio Valencia und Felipe Caicedo, sodass Ecuador wohl der schwächste Teilnehmer aus Lateinamerika ist.

Seite 1: Schweiz und Ecuador

Seite 2: Honduras und Frankreich

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung