Wiedersehen macht Freude

SID
Samstag, 07.12.2013 | 00:33 Uhr
DFB-Gegner: Jürgen Klinsmann trifft auf Jogi Löw
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Es hätte schlimmer kommen können: Das DFB-Team hat das traditionelle Losglück auch für Brasilien teilweise gepachtet und muss sich in der Vorrundengruppe G mit Portugal, Ghana und den USA messen. SPOX stellt die DFB-Gegner vor.

Deutschland

Einwohner: 80,6 Mio.

Aktive Spieler: 6,3 Mio.

WM-Teilnahmen: 17

WM-Erfolge: Weltmeister (1954, 1974, 1990)

Trainer: Joachim Löw

Stars: Bastian Schweinsteiger, Mario Götze, Mesut Özil

Jogis letzte Chance? 2014 ist für Löw die ultimative Gelegenheit, seine Kritiker entweder zu widerlegen - oder sie endgültig zu bestätigen. Er lässt oft attraktiven Fußball spielen, dennoch haftet dem Bundestrainer der Makel der Erfolglosigkeit an. Denn trotz außergewöhnlichen Spielermaterials reichte nie zu einem Titel.

Auch für eine Spielergeneration könnte es langsam eng werden mit der Hoffnung auf einen Turniergewinn: Für Miro Klose scheint die EM 2016 unrealistisch, auch ein Philipp Lahm wäre dann bereits 33 Jahre alt. Deshalb die Vorgabe des Kapitäns: "Unser Ziel kann es nur sein, 2014 Weltmeister zu werden."

Portugal

Einwohner: 10,6 Mio.

Aktive Spieler: 132.734

WM-Teilnahmen: 5

WM-Erfolge: 3. Platz (1966)

Trainer: Paulo Bento

Stars: Cristiano Ronaldo, Nani, Pepe

Auf wen die Augen gerichtet sind, wer im Mittelpunkt stehen wird und wer für die Iberer die Kohlen aus dem Feuer holen soll, ist klar: Cristiano Ronaldo. Der Superstar aus schoss seine Portugiesen in einem denkwürdigen Playoff-Spiel gegen Schweden - besser gesagt Zlatan Ibrahimovic - per Hattrick an den Zuckerhut.

Derartige Vorstellungen vom Real-Star wird es dort auch brauchen, will die Truppe von Paulo Bento etwas erreichen. Doch mit einem Ronaldo in dieser Foirm, ist die eine oder andere Überraschung durchaus möglich.

Gegen das DFB-Team haben die Portugiesen bisher eher wenig Glück gehabt. Unvergessen die Tränen von Cristiano Ronaldo nach dem EM-Duell 2008. Außerdem gab's Siege 2006 und 2012. Was passiert 2014?

Seite 1: Deutschland und Portugal

Seite 2: Ghana und USA

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung