Die Gruppe G im Überblick

Wiedersehen macht Freude

SID
Samstag, 07.12.2013 | 00:33 Uhr
DFB-Gegner: Jürgen Klinsmann trifft auf Jogi Löw
© getty
Advertisement
Copa Sudamericana
Live
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Live
Paranaense -
Gremio
Bundesliga
Bundesliga Test 1
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
Bundesliga
Bundesliga Test 2
Bundesliga
Bundesliga Test 3
Bundesliga
Bundesliga Test 6
Bundesliga
Bundesliga Test 4
Bundesliga
Bundesliga Test 5
Bundesliga
Bundesliga Standout Test 7
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
Bundesliga
Bundesliga Test 9
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Brondby -
Lyngby
Bundesliga
Bundesliga Test 8
Bundesliga
Bundesliga Test 10
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom
Copa Libertadores
Botafogo -
Nacional

Es hätte schlimmer kommen können: Das DFB-Team hat das traditionelle Losglück auch für Brasilien teilweise gepachtet und muss sich in der Vorrundengruppe G mit Portugal, Ghana und den USA messen. SPOX stellt die DFB-Gegner vor.

Deutschland

Einwohner: 80,6 Mio.

Aktive Spieler: 6,3 Mio.

WM-Teilnahmen: 17

WM-Erfolge: Weltmeister (1954, 1974, 1990)

Trainer: Joachim Löw

Stars: Bastian Schweinsteiger, Mario Götze, Mesut Özil

Jogis letzte Chance? 2014 ist für Löw die ultimative Gelegenheit, seine Kritiker entweder zu widerlegen - oder sie endgültig zu bestätigen. Er lässt oft attraktiven Fußball spielen, dennoch haftet dem Bundestrainer der Makel der Erfolglosigkeit an. Denn trotz außergewöhnlichen Spielermaterials reichte nie zu einem Titel.

Auch für eine Spielergeneration könnte es langsam eng werden mit der Hoffnung auf einen Turniergewinn: Für Miro Klose scheint die EM 2016 unrealistisch, auch ein Philipp Lahm wäre dann bereits 33 Jahre alt. Deshalb die Vorgabe des Kapitäns: "Unser Ziel kann es nur sein, 2014 Weltmeister zu werden."

Portugal

Einwohner: 10,6 Mio.

Aktive Spieler: 132.734

WM-Teilnahmen: 5

WM-Erfolge: 3. Platz (1966)

Trainer: Paulo Bento

Stars: Cristiano Ronaldo, Nani, Pepe

Auf wen die Augen gerichtet sind, wer im Mittelpunkt stehen wird und wer für die Iberer die Kohlen aus dem Feuer holen soll, ist klar: Cristiano Ronaldo. Der Superstar aus schoss seine Portugiesen in einem denkwürdigen Playoff-Spiel gegen Schweden - besser gesagt Zlatan Ibrahimovic - per Hattrick an den Zuckerhut.

Derartige Vorstellungen vom Real-Star wird es dort auch brauchen, will die Truppe von Paulo Bento etwas erreichen. Doch mit einem Ronaldo in dieser Foirm, ist die eine oder andere Überraschung durchaus möglich.

Gegen das DFB-Team haben die Portugiesen bisher eher wenig Glück gehabt. Unvergessen die Tränen von Cristiano Ronaldo nach dem EM-Duell 2008. Außerdem gab's Siege 2006 und 2012. Was passiert 2014?

Seite 1: Deutschland und Portugal

Seite 2: Ghana und USA

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung