Mexiko macht WM-Ticket klar

SID
Mittwoch, 20.11.2013 | 09:38 Uhr
Oribe Peralta gelang in den Playoffs ein lupenreiner Hattrick
© getty
Advertisement
NBA
Sa26.05.
Cavs vs. Celtics: Macht Boston in Spiel 6 alles klar?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Mexiko hat nach dem 5:1-Sieg im Hinspiel auch das Playoff-Rückspiel in Neuseeland klar mit 4:2 gewonnen. Damit ist die Mannschaft von Nationaltrainer Victor Manuel Vucetich bereits zum 15. Mal bei einer Weltmeisterschaft vertreten.

Neuseeland - Mexiko 2:4 (0:3)

Tore: 0:1 Peralta (14.), 0:2 Peralta (29.), 0:3 Peralta (33.), 1:3 James (80./Elfmeter), 2:3 Fallon (84.), 2:4 Pena (82.)

Mexiko hat sich als vorletzte Mannschaft das Ticket für die WM in Brasilien gesichert. Nach dem 5:1-Sieg im Hinspiel ließen die Mexikaner in der vom deutschen Schiedsrichter Felix Brych geleiteten Partie in Wellington wie erwartet nichts mehr anbrennen.

Einen großen Auftritt lieferte dabei Oribe Peralta ab. Der Angreifer vom mexikanischen Erstligisten Santos Laguna erzielte im ersten Durchgang gegen erneut überforderte Kiwis innerhalb von 19 Minuten einen Hattrick.

Das letzte WM-Ticket wird in der Nacht auf Donnerstag im Spiel zwischen Uruguay und Jordanien vergeben. Da die Urus das Hinspiel in Jordanien bereits mit 5:0 gewonnen haben, dürfte für die Südamerikaner allerdings nichts mehr anbrennen.

Die mexikanische Nationalmannschaft im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung