Nach Kantersieg gegen Honduras

Scolari: "Brasilien wird Weltmeister"

Von Mirko Jablonowski
Sonntag, 17.11.2013 | 10:04 Uhr
"Wenn ich nicht an einen Sieg glauben würde, könnte ich auch gleich zuhause auf der Couch bleiben"
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Beim jüngsten 5:0-Testspielsieg gegen Honduras hatte die brasilianische Nationalmannschaft nur wenig Mühe. Luiz Felipe Scolari setzte vor allem Spieler ein, die sich sonst mit der Reservistenrolle begnügen müssen. Mit der Leistung seines Teams war er zufrieden und blickt optimistisch Richtung Weltmeisterschaft.

"Brasilien hat keinen Druck, Weltmeister zu werden", sagte Scolari nach dem Testspiel seiner Mannschaft in Miami. Allerdings nicht ohne folgenden Satz nachzuschieben: "Brasilien wird Champion." Damit beendete der 65-Jährige die Pressekonferenz, stand auf und ging.

Die leicht genervte Reaktion erklärt sich damit, dass Scolari die Frage nach den Titelchancen seines Teams zum wiederholten Male gestellt wurde. Zuvor gab er zu Protokoll, dass "er gleich zu Hause auf der Couch bleiben könnte", wenn er nicht an den Sieg seiner Schützlinge glauben würde.

Brasilien mit starker Bilanz

Zuletzt zeigte sich der Rekordweltmeister in beeindruckender Form. Elf der letzten zwölf Begegnungen konnten gewonnen werden. In den letzten fünf Partien erzielte Brasilien 18 Treffer.

Das 5:0 über Honduras sei laut Scolari allerdings zu hoch gewesen: "So wie wir gespielt haben, hätte es ein 2:0 oder 3:0 werden müssen." Dennoch sei er zufrieden mit der Leistung der eingesetzten Spieler. Diese hätten seine Erwartungen erfüllt.

Am kommenden Mittwoch treffen die Brasilianer um ihren Superstar Neymar in Toronto auf die Auswahl von Chile, die zuletzt beim 2:0-Sieg in England eine starke Vorstellung ablieferte.

Brasilien im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung