Cristiano Ronaldo: Top-5-Tore

Best of CR7: The Freistoß und andere

Von SPOX
Sonntag, 17.11.2013 | 12:51 Uhr
The Pose: Cristiano Ronaldo macht sich bereit für einen Freistoß
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Cristiano Ronaldo hat Portugal mit seinem Tor im Playoff-Hinspiel gegen Schweden der WM-Endrunde ein Stück näher gebracht. Doch reicht das 1:0 für den Showdown in Solna am Dienstag (20.45 Uhr im LIVE-STREAM FOR FREE)? Wie sein großer Kontrahent Zlatan Ibrahimovic hat Ronaldo unzählige Tore erzielt. Aber welches war sein schönstes? SPOX stellt 5 besonders schöne Exemplare zur Auswahl...

Best of Ibrahimovic: Zlatans Top5

Im Ligaspiel gegen Real Sociedad war es soweit. Nach einer scharfen Flanke aus dem linken Halbfeld entwischte er seinem Bewacher, nahm den Ball perfekt an und jagte ihn aus spitzem Winkel mit Schmackes in die lange Ecke. Es war das 1:0 in einem Spiel, das Real am Ende locker mit 5:1 gewann.

Für Cristiano Ronaldo war es noch mehr als das, nämlich das 400. Pflichtspieltor seiner Karriere. Am gleichen Nachmittag legte der 28-Jährige noch die Nummern 401 und 402 nach.

In Lissabon gegen Schweden im Playoff-Hinspiel zur WM-Endrunde folgte dann die 403, ein bildschöner Flugkopfball, der einen Meilenstein in seiner Karriere bedeuten könnte, sofern Portugal den Sprung nach Brasilien schafft.

Doch hat Ronaldo durchaus schon spektakulärer getroffen, als am Freitag gegen Schweden.

Als Spieler bei Manchester United und Real Madrid perfektionierte er seine Freistoßtechnik und entpuppte sich als grandioser Kopfballspieler.

SPOX hat fünf besonders schöne Treffer ausgewählt und fragt seine User: Welches ist Ronaldos schönstes Tor?

15. April 2009: FC Porto - Manchester United 0:1

Es gibt Distanzschüsse und es gibt Weitschüsse. Eigentlich dasselbe, aber nicht wenn Cristiano Ronaldo im Spiel ist und auf die Idee kommt, mal aus 40 Metern draufzuhalten. Wer kann, der kann, wird er sich wohl gedacht haben. Sein Hammer von Porto bedeutete ManUniteds Einzug ins Halbfinale der Champions League in der Saison 2008/09. "Ein fantastisches Tor, wirklich fantastisch, mein bestes bisher", meinte CR7 damals ganz bescheiden. Und Sir Alex Ferguson fiel beim besten Willen kein passender Vergleich ein: "Da müsste ich schon lange in meinem Gedächtnis kramen, um ein Ding wie dieses zu finden."

Seite 1: Von ganz weit draußen

Seite 2: Mit der Hacke ins Glück

Seite 3: Eat this, Gunners!

Seite 4: I believe I can fly

Seite 5: The Freistoß!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung