Klinsmann setzt auf Jones

SID
Sonntag, 06.10.2013 | 22:19 Uhr
Jermaine Jones genießt das Vertrauen von US-Trainer Jürgen Klinsmann
© getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Trainer Jürgen Klinsmann hat Jermaine Jones (31) von Schalke 04 in das Aufgebot der US-Nationalmannschaft für die beiden letzten Qualifikationsspiele für die WM 2014 berufen.

Gold-Cup-Gewinner USA, der bereits sein Ticket für Brasilien gelöst hat, trifft am Freitag in Kansas City auf Jamaika, am darauffolgenden Dienstag (15. Oktober) geht es in Panama City gegen Panama. Mittelfeldspieler Jones ist der einzige Bundesliga-Legionär im US-Kader.

"Für uns ist es nicht das Ende der Qualifikation, es ist der Beginn der WM-Vorbereitung", sagte der frühere Bundestrainer Klinsmann.

Die USA hatten sich vor dreieinhalb Wochen durch ein 2:0 gegen Mexiko vorzeitig für die WM-Endrunde qualifiziert. Mit 16 Punkten führt das Klinsmann-Team in der CONCACAF-Gruppe vor Costa Rica (15).

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung