Vor Spanien-Spiel:

Verletzte bei Unfall im Stadion

SID
Donnerstag, 10.10.2013 | 18:06 Uhr
Hoffentlich passiert den spanischen Fans nicht das Gleiche wie den Arbeitern
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Einen Tag vor dem Qualifikationsspiel zwischen Spanien und Weißrussland am Freitag in Palma de Mallorca hat es im Stadion Son Moix einen Zwischenfall mit drei Verletzten gegeben.

Bei der Explosion eines Stromgenerators wurden zwei Arbeiter schwer und einer leicht verletzt. Die betroffenen Arbeiter wurden in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die Behörden gehen von einem technischen Defekt aus, die Austragung des Spiels ist nicht gefährdet.

Titelverteidiger Spanien kann mit einem Sieg gegen das Schlusslicht einen großen Schritt zum Sieg in der Qualifikationsgruppe I und damit zur direkten Qualifikation für die Endrunde in Brasilien machen.

Mit 14 Punkten liegen die Spanier derzeit punktgleich mit Frankreich an der Tabellenspitze, haben aber ein Spiel weniger als der Verfolger bestritten. Am letzten Spieltag am kommenden Dienstag empfängt Spanien Georgien, Frankreich hat Finnland zu Gast.

Das spanische Nationalteam im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung