Montag, 07.10.2013

Atletico-Star fällt aus

Spanien ohne David Villa

Torjäger Michu von Swansea City steht im Alter von 27 Jahren vor seinem Länderspieldebüt für Spanien. Der Angreifer profitierte von der verletzungsbedingten Absage David Villas für die letzten beiden WM-Qualifikationsspiele des Weltmeisters gegen Weißrussland und Georgien. Auch Inigo Martinez wurde nachnominiert.

David Villa wird Sapnien bei der WM-Qualifikation fehlen
© getty
David Villa wird Sapnien bei der WM-Qualifikation fehlen

Atletico-Star Villa musste sich am Sonntag im Ligaspiel gegen Celta Vigo (2:1) nach 57 Minuten wegen Knieschmerzen auswechseln lassen. Der Welt- und Europameister sagte Nationaltrainer Vicente del Bosque daraufhin ab.

In die Bresche springen darf Michu, der seit seinem Wechsel zu Swansea City im Sommer 2012 in 37-Premier-League-Spielen 20 Tore erzielte. Ebenfalls nachnominiert wurde Inigo Martinez von Real Sociedad. Der Innenverteidiger ersetzt Raul Albiol vom SSC Napoli.

David Villa im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Cesar Farias führt den Trainer-Rücktritt in ein neues Zeitalter

Venezuela-Coach tritt per Twitter zurück

Lars Lagerbäck scheiterte mit Island nur sehr knapp an der WM-Qualifikation

Lagerbäck bleibt isländischer Nationaltrainer

Luis Suarez (r.) ist mit elf Treffern Topscorer in der Südamerika-Qualifikation

Uruguay löst letztes WM-Ticket


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Vor dem Start in die WM-Qualifikation: Wer ist Deutschlands größter Herausforderer in der Gruppe C?

Will Grigg ist mit Nordirland bei der EM dabei
Aserbaidschan
Nordirland
Norwegen
San Marino
Tschechische Repubik
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.