Vor dem Spiel der Polen in Wembley

Lewa will in England auf Sieg spielen

Von Benjamin Wahlen
Sonntag, 13.10.2013 | 12:30 Uhr
Robert Lewandowski will in England auf Sieg spielen
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Serie A
Palmeiras -
Sao Paulo
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
Premier League
West Brom -
Stoke
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Lettland -
Schweiz
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Die Situation in Gruppe H der WM-Qualifikation vor dem letzten Spieltag ist eindeutig. Polen ist ausgeschieden, England und die Ukraine kämpfen um den ersten Tabellenplatz. Robert Lewandowski hat nun angekündigt, dass Polen trotzdem auch im Wembley Stadion auf Sieg spielen werde.

Bereits am Freitag stand fest: Polen wird die WM 2014, wie schon Südafrika 2010, verpassen. Fünf Punkte Rückstand auf die zweitplatzierte Ukraine bedeuten das sichere Aus für die Mannschaft von Trainer Waldemar Fornalik.

England steht hingegen zumindest schon sicher in den Playoffs und kämpft im Fernduell mit der Ukraine um den Gruppensieg. Borussia-Dortmund-Stürmer Robert Lewandowski versprach nun gegenüber "SkySports", dass die Engländer kein einfaches Spiel erwarte: "Uns begleiten eine Menge Fans nach London. Wir haben zwar keine Chance mehr auf das Weiterkommen, wollen unseren Anhängern aber zumindest eine tolle Show bieten!"

"In der Qualifikation geht es um Punkte"

Nach der Niederlage gegen die Ukraine trauert Lewandowski vor allem den vergebenen Chancen hinterher: "Wir hatten mehr Tormöglichkeiten als die Ukraine und haben besser gespielt, aber das ist nicht wichtig. In der Qualifikation geht es nur um Punkte, egal wie man spielt."

BVB-Mannschaftskollege und Polen-Kapitän Jakub Blaszczykowski ergänzte: "Es ist egal, dass es für uns nur noch um die Ehre geht. Spiele in Wembley sind immer etwas Besonderes."

Die Three Lions brauchen einen Sieg gegen Polen, um sicher für die WM qualifiziert zu sein. Spielt England gegen den EM-Gastgeber von 2012 nur unentschieden, könnte die Ukraine sich noch vorbeischieben.

Die WM-Qualifikationsgruppe der Polen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung