Lewa will in England auf Sieg spielen

Von Benjamin Wahlen
Sonntag, 13.10.2013 | 12:30 Uhr
Robert Lewandowski will in England auf Sieg spielen
© getty
Advertisement
Primera División
Live
Alaves -
Leganes
Serie A
Live
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)

Die Situation in Gruppe H der WM-Qualifikation vor dem letzten Spieltag ist eindeutig. Polen ist ausgeschieden, England und die Ukraine kämpfen um den ersten Tabellenplatz. Robert Lewandowski hat nun angekündigt, dass Polen trotzdem auch im Wembley Stadion auf Sieg spielen werde.

Bereits am Freitag stand fest: Polen wird die WM 2014, wie schon Südafrika 2010, verpassen. Fünf Punkte Rückstand auf die zweitplatzierte Ukraine bedeuten das sichere Aus für die Mannschaft von Trainer Waldemar Fornalik.

England steht hingegen zumindest schon sicher in den Playoffs und kämpft im Fernduell mit der Ukraine um den Gruppensieg. Borussia-Dortmund-Stürmer Robert Lewandowski versprach nun gegenüber "SkySports", dass die Engländer kein einfaches Spiel erwarte: "Uns begleiten eine Menge Fans nach London. Wir haben zwar keine Chance mehr auf das Weiterkommen, wollen unseren Anhängern aber zumindest eine tolle Show bieten!"

"In der Qualifikation geht es um Punkte"

Nach der Niederlage gegen die Ukraine trauert Lewandowski vor allem den vergebenen Chancen hinterher: "Wir hatten mehr Tormöglichkeiten als die Ukraine und haben besser gespielt, aber das ist nicht wichtig. In der Qualifikation geht es nur um Punkte, egal wie man spielt."

BVB-Mannschaftskollege und Polen-Kapitän Jakub Blaszczykowski ergänzte: "Es ist egal, dass es für uns nur noch um die Ehre geht. Spiele in Wembley sind immer etwas Besonderes."

Die Three Lions brauchen einen Sieg gegen Polen, um sicher für die WM qualifiziert zu sein. Spielt England gegen den EM-Gastgeber von 2012 nur unentschieden, könnte die Ukraine sich noch vorbeischieben.

Die WM-Qualifikationsgruppe der Polen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung