Nach WM-Endrunde in Brasilien

Koller soll Hitzfeld beerben

SID
Dienstag, 22.10.2013 | 18:47 Uhr
Marcel Koller wurde bereits vom 1. FC Nürnberg hart umworben
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile

Marcel Koller soll Ottmar Hitzfeld nach der WM-Endrunde 2014 in Brasilien als Trainer der Schweizer Nationalmannschaft beerben. Der frühere Bayern-Trainer kündigte vor kurzem seinen Rücktritt an.

Das berichten sowohl Medien in Österreich, wo der 52-jährige Schweizer derzeit als Nationaltrainer beschäftigt ist, als auch in der Schweiz.

Angeblich liegt dem früheren Bundesligatrainer (1. FC Köln, VfL Bochum) ein unterschriftsreifes Angebot des Schweizer Verbandes SFV vor. Demnach soll Koller einen Vertrag vom 1. Januar kommenden Jahres bis zur EM-Endrunde 2016 in Frankreich unterzeichnen. Bis der frühere Bayern-Trainer Hitzfeld (64) im kommenden Sommer wie angekündigt seine Trainerkarriere beendet, soll Koller eingearbeitet werden.

Peter Stadelmann, der Schweizer Nationalmannschafts-Manager, bestätigte, dass bereits Verhandlungen mit Koller geführt worden sind: "Marcel Koller hat uns seine Vorstellungen genannt. Wir vom Schweizerischen Fussball-Verband haben ihm unsere Möglichkeiten aufgezeigt. Wir liegen nicht allzu weit auseinander. Jetzt wird verhandelt."

Koller Kandidat beim Club

Koller war bis zum Wochenende auch ein Kandidat beim 1. FC Nürnberg, der am Dienstag aber die Verpflichtung des Niederländers Gertjan Verbeek bekannt gab. Zudem liegt Koller auch ein Angebot des österreichischen Verbandes ÖFB vor, der den Schweizer trotz der verpassten WM-Qualifikation gerne als Trainer behalten möchte. "Wir tun alles. Jetzt ist Marcel Koller am Zug", sagte ÖFB-Präsident Leo Windtner am Dienstag. Der Vertrag von Koller läuft am 31. Dezember aus.

"Es ist ein seriöses, gutes Angebot. Das kann die Basis für eine weitere Zusammenarbeit sein", meinte Windtner zu der neuen Offerte für Koller, den er 2011 verpflichtet hatte. Auf ein Wettbieten mit den Schweizern wolle man sich aber keinesfalls einlassen. Beim nächsten Länderspiel der Österreicher am 19. November gegen die USA soll aber bereits der Coach auf der Bank sitzen, der auch in den kommenden Jahren für das Nationalteam verantwortlich sein wird.

Marcel Koller im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung