US-Nationalspieler mit Knieproblemen

Jermaine Jones reist vorzeitig ab

SID
Samstag, 12.10.2013 | 23:10 Uhr
Jermaine Jones hat mit den US-Boys das Ticket für Brasilien schon gelöst
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Jermaine Jones von Fußball-Bundesligist Schalke 04 ist vorzeitig von der Nationalmannschaft der USA abgereist.

Der Mittelfeldspieler klagte nach dem 2:0-Erfolg der Mannschaft von Trainer Jürgen Klinsmann in der WM-Qualifikation gegen Jamaika über Knieprobleme. Jones verpasst damit das Spiel am Dienstag gegen Panama, die USA sind allerdings bereits für die WM 2014 in Brasilien qualifiziert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung