Fussball

Ping-Pong-Coentrao rettet Portugal

Von SPOX

Cristiano Ronaldo und die portugiesische Nationalmannschaft sind in der WM-Qualifikation mit einem blauen Auge davongekommen. Zwar trafen die Iberer gleich mit der ersten Chance, doch dann ging nichts mehr und Israel schoss Tor um Tor. Am Ende verdarben ein Geistesblitz von CR7 und ein kurioses Tor in der Nachspielzeit die Party in Tel Aviv.

Roundup: Pukki schockt Spanien - Schweden nur remis

Alles zur WM-Quali Europa

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung