Siebte WM-Teilnahme in Serie winkt

US-Team schlägt Guatemala 3:1

SID
Mittwoch, 17.10.2012 | 11:52 Uhr
Die US-Nationalmannschaft steht vor der siebten WM-Teilnahme in Serie
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
FrJetzt
Bayern-Bayer: Die Highlights des Eröffnungsspiels
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Unter der Regie von Trainer Jürgen Klinsmann hat die US-Nationalmannschaft Guatemala 3:1 geschlagen. Die US-Amerikaner brauchten bei dem Spiel in Kansas City am Dienstagabend nur ein Unentschieden, um in der Gruppe für Nord- und Zentralamerika und der Karibik in die nächste Runde zu kommen.

"Alles in allem war ich mit der Leistung der Mannschaft sehr zufrieden", sagte ein erleichterter Klinsmann. "Es war wichtig, dass wir nach dem frühen Gegentor schnell zurückgekommen sind und die Sache damit etwas beruhigen konnten."

Carlos Ruiz schoss Guatemala in der 5. Minute zunächst in Führung. Clinton Dempsey lieferte seinem Teamkollegen Carlos Bocanegra in der 10. Minute die Vorlage zum Ausgleich der Amerikaner und traf dann selbst in der 18. und 36. Minute.

Mit 30 Treffern bei Länderspielen liegt Dempsey nun gleichauf mit Brian McBride an dritter Stelle des US-Torschützenrankings.

"Wir sind jetzt als Gruppensieger durchgegangen, aber die nächste Runde wird noch härter", warnte Klinsmann bereits im Hinblick auf das kommende Jahr. "Da sind sehr gute Teams dabei, jedes Spiel wird eine Schlacht, aber wir sind darauf vorbereitet."

Sollte sich die US-Mannschaft für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien qualifizieren, wäre es die siebte Teilnahme bei einer WM in Folge.

WM-Quali: CONCACAF 2011-2013

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung