Neuseeland auf dem Weg in die WM-Relegation

SID
Dienstag, 16.10.2012 | 12:30 Uhr
Neuseeland ist auf dem besten Weg, nach 2010 zum zweiten Mal in Folge an einer WM teil zu nehmen
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Die Nationalmannschaft Neuseelands ist auf dem Weg zu ihrer dritten WM-Teilnahme. Am Dienstag gewannen die All Blacks auch die vierte Partie in der entscheidenden Vierergruppe Ozeaniens und sind weiter unangefochten Tabellenführer.

Gegen das punkt- und torlose Tahiti kam das Team von Trainer Ricki Herbert in Christchurch zu einem 3:0 (1:0). Michael McGlinchey (3., 90.+4) und Chris Killen (90.) trafen. Einziger Verfolger ist noch Neukaledonien, das sich 5:0 gegen die Salomonen durchsetzte und drei Punkte hinter Neuseeland liegt. Am nächsten Spieltag im März kommt es in Wellington zum vorentscheidenden Duell zwischen den beiden Nationen.

Nur der Gewinner der Gruppe erreicht die Kontinental-Relegation gegen den Vierten aus der Region Nord-, Mittelamerika und Karibik. Nachdem Australien nach der WM 2006 wegen seiner Vormachtstellung in Ozeanien der asiatischen Quali zugeteilt worden war, nahm Neuseeland 2010 erstmals seit ihrer Premiere 1982 an einer WM-Endrunde teil.

Die WM-Qualifikation im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung