Alba: "Spanien ist immer noch erfolgshungrig”

Von Henning Klefisch
Dienstag, 11.09.2012 | 12:43 Uhr
Alba wechselte im Sommer zum FC Barcelona
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Jordi Alba ist davon überzeugt, dass Spanien hungrig für mehr Titel bleibt, auch wenn schon zwei EM-Titel und einen WM-Titel in den vergangenen Jahren gewonnen wurden.

Der Defensiv-Spieler des FC Barcelona glaubt, dass die "La Roja" immer noch relativ jung ist und zeigt sich selbstbewusst, dass der Hunger auf mehr die Nationalmannschaft auch in den nächsten Jahren dominieren wird. Gegenüber "Mundo Deportivo" wird er mit den Worten zitiert: "Die Euro 2012 ist mein erster Titel gewesen, die meisten anderen Spieler haben schon einige Pokal gewonnen. Trotzdem sind wir immer noch hungrig nach mehr."

"Wir haben eine fantastische Generation und die meisten der Spieler sind jung. Die jungen Spieler sind schon sehr lange kein Teil des Teams mehr gewesen, aber wir haben den gleichen Wunsch zu gewinnen, wie die Erfahrenen."

Hauptkonkurrent Frankreich

Der Linksverteidiger schaute dann nach vorne Richtung Qualifikation für die WM 2014 und betonte, dass Frankreich ebenso wie die anderen Mannschaften in ihrer Gruppe ein Konkurrent für den amtierenden Sieger darstellen.

"Offensichtlich wird Frankreich der härteste Gegner sein, aber die anderen Mannschaften sind genauso gut. Wir sind der amtierende Sieger, deshab will uns jeder schlagen." Spanien wird die Qualifikation mit einem Auswärtsspiel in Georgien am heutigen Dienstag-Abend beginnen.

Jordi Alba im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung