Dienstag, 25.09.2012

Nach Rücktritt von John Terry

Rio Ferdinand vor Comeback für England?

Nach dem Rücktritt John Terrys aus der englischen Nationalmannschaft stehen die Zeichen auf ein Comeback von Rio Ferdinand. Der Verteidiger von Manchester United soll wegen des Konflikts zwischen Terry und seinem jüngeren Bruder Anton Ferdinand von den Three Lions Abstand gehalten haben.

Läuft Rio Ferdinand nach John Terrys Abschied wieder für England auf?
© Getty
Läuft Rio Ferdinand nach John Terrys Abschied wieder für England auf?

Nationaltrainer Roy Hodgson hatte schon viele Male darauf hingewiesen, dass das Fernbleiben von Rio Ferdinand aus der Nationalmannschaft allein sportliche Gründe hätte.

Möglich ist jedoch auch, dass der Konflikt zwischen seinem jüngeren Bruder Anton und John Terry ein Grund dafür waren. Demnach wollte Ferdinand nicht mit Terry zusammen für die Three Lions spielen.

Für das kommende WM-Qualifikationsspiel gegen San Marino soll Ferdinand mehreren Medienberichten zufolge ernsthaft daran interessiert sein, wieder zurückzukehren und warte nun die weiteren Entwicklungen ab.

Entscheidung liegt bei Hodgson

Denn das letzte Wort hat Englands Nationaltrainer Roy Hodgson, für den Ferdinand nun wieder eine ernsthafte Option werden könnte. "ESPN" zitiert einen Insider: "Es gibt nichts, das gegen die Einberufung von Rio spricht."

Terry wird zur Causa Anton Ferdinand im Laufe der Woche von der FA verhört. Ihm wird vorgeworfen, Ferdinand im vergangenen Oktober rassistisch beleidigt zu haben. Nachdem er zunächst von einem Gericht freigesprochen wurde, prüft die FA den Fall nochmals gesondert.

Rio Ferdinand im Steckbrief

Top-Torjäger der Premier-League-Saison 2012/13
Rang 1: Robin van Persie von Manchester United (26 Tore)
© Getty
1/15
Rang 1: Robin van Persie von Manchester United (26 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/premier-league/torjaeger/premier-league-2012-2013-torschuetzenliste-carlos-tevez-fernando-torres-michu-robin-van-persie-wayne-rooney.html
Rang 2: Luis Suarez vom FC Liverpool (23 Tore)
© Getty
2/15
Rang 2: Luis Suarez vom FC Liverpool (23 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/premier-league/torjaeger/premier-league-2012-2013-torschuetzenliste-carlos-tevez-fernando-torres-michu-robin-van-persie-wayne-rooney,seite=2.html
Rang 3: Gareth Bale von Tottenham Hotspur (21 Tore)
© Getty
3/15
Rang 3: Gareth Bale von Tottenham Hotspur (21 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/premier-league/torjaeger/premier-league-2012-2013-torschuetzenliste-carlos-tevez-fernando-torres-michu-robin-van-persie-wayne-rooney,seite=3.html
Rang 4: Christian Benteke von Aston Villa (19 Tore)
© Getty
4/15
Rang 4: Christian Benteke von Aston Villa (19 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/premier-league/torjaeger/premier-league-2012-2013-torschuetzenliste-carlos-tevez-fernando-torres-michu-robin-van-persie-wayne-rooney,seite=4.html
Rang 5: Michu von Swansea City (18 Tore)
© Getty
5/15
Rang 5: Michu von Swansea City (18 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/premier-league/torjaeger/premier-league-2012-2013-torschuetzenliste-carlos-tevez-fernando-torres-michu-robin-van-persie-wayne-rooney,seite=5.html
Rang 6: Romelu Lukaku von West Bromwich Albion (17 Tore)
© Getty
6/15
Rang 6: Romelu Lukaku von West Bromwich Albion (17 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/premier-league/torjaeger/premier-league-2012-2013-torschuetzenliste-carlos-tevez-fernando-torres-michu-robin-van-persie-wayne-rooney,seite=6.html
Rang 7: Demba Ba von Newcastle United/FC Chelsea (15 Tore)
© Getty
7/15
Rang 7: Demba Ba von Newcastle United/FC Chelsea (15 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/premier-league/torjaeger/premier-league-2012-2013-torschuetzenliste-carlos-tevez-fernando-torres-michu-robin-van-persie-wayne-rooney,seite=7.html
Rang 7: Frank Lampard vom FC Chelsea (15 Tore)
© Getty
8/15
Rang 7: Frank Lampard vom FC Chelsea (15 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/premier-league/torjaeger/premier-league-2012-2013-torschuetzenliste-carlos-tevez-fernando-torres-michu-robin-van-persie-wayne-rooney,seite=8.html
Rang 7: Ricky Lambert vom FC Southampton (15 Tore)
© Getty
9/15
Rang 7: Ricky Lambert vom FC Southampton (15 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/premier-league/torjaeger/premier-league-2012-2013-torschuetzenliste-carlos-tevez-fernando-torres-michu-robin-van-persie-wayne-rooney,seite=9.html
Rang 7: Dimitar Berbatov vom FC Fulham (15 Tore)
© getty
10/15
Rang 7: Dimitar Berbatov vom FC Fulham (15 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/premier-league/torjaeger/premier-league-2012-2013-torschuetzenliste-carlos-tevez-fernando-torres-michu-robin-van-persie-wayne-rooney,seite=10.html
Rang 11: Theo Walcott vom FC Arsenal (13 Tore)
© Getty
11/15
Rang 11: Theo Walcott vom FC Arsenal (13 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/premier-league/torjaeger/premier-league-2012-2013-torschuetzenliste-carlos-tevez-fernando-torres-michu-robin-van-persie-wayne-rooney,seite=11.html
Rang 11: Edin Dzeko von Manchester City (13 Tore)
© Getty
12/15
Rang 11: Edin Dzeko von Manchester City (13 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/premier-league/torjaeger/premier-league-2012-2013-torschuetzenliste-carlos-tevez-fernando-torres-michu-robin-van-persie-wayne-rooney,seite=12.html
Rang 11: Santi Cazorla vom FC Arsenal (13 Tore)
© Getty
13/15
Rang 11: Santi Cazorla vom FC Arsenal (13 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/premier-league/torjaeger/premier-league-2012-2013-torschuetzenliste-carlos-tevez-fernando-torres-michu-robin-van-persie-wayne-rooney,seite=13.html
Rang 11: Sergio "Kun" Agüero von Manchester City (12 Tore)
© Getty
14/15
Rang 11: Sergio "Kun" Agüero von Manchester City (12 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/premier-league/torjaeger/premier-league-2012-2013-torschuetzenliste-carlos-tevez-fernando-torres-michu-robin-van-persie-wayne-rooney,seite=14.html
Rang 11: Wayne Rooney von Manchester United (12 Tore)
© Getty
15/15
Rang 11: Wayne Rooney von Manchester United (12 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/premier-league/torjaeger/premier-league-2012-2013-torschuetzenliste-carlos-tevez-fernando-torres-michu-robin-van-persie-wayne-rooney,seite=15.html
 

Elvis Veselovic

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Vor dem Start in die WM-Qualifikation: Wer ist Deutschlands größter Herausforderer in der Gruppe C?

Will Grigg ist mit Nordirland bei der EM dabei
Aserbaidschan
Nordirland
Norwegen
San Marino
Tschechische Repubik

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.