Fussball

Bereits 120.000 Freiwillige für WM 2014

SID
Samstag, 15.09.2012 | 11:21 Uhr
Der Ex-Nationalspieler Brasiliens Bebeto ist über die Vielzahl von Bewerbungen erfreut
© Getty

Knapp zwei Jahre vor der Weltmeisterschaft im eigenen Land kann sich das brasilianische Organisationskomitee (LOC) vor Freiwilligen kaum retten.

"Wir haben in den vergangenen drei Wochen fast 120.000 Bewerbungen bekommen", sagte LOC-Vorstandsmitglied Bebeto, der 1994 mit Brasilien Weltmeister wurde. Benötigt werden für die WM 2014 rund 15.000 freiwillige Helfer.

111.799 Brasilianer sowie 6.418 Ausländer meldeten sich bislang freiwillig für den Einsatz bei WM und Confederations Cup. Bis zum kommenden Freitag haben Interessierte noch Chancen, sich für den Einsatz in Brasilien zu bewerben.

Die WM-Qualifikation in Südamerika im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung