Fussball

WM-Qualifikationsturnier für Ozeanien verlegt

SID
Die Ozeanien-Qualifikation zur WM 2014 wird nun auf den Solomon-Inseln stattfinden
© Getty

Die zweite Qualifikationsrunde zur WM 2014 der Ozeanien-Zone wird in der Hauptstadt der Solomon Inseln ausgetragen und nicht, wie zunächst vorgesehen, auf den Fidschi Inseln.

Die Fußball-Föderation des Kontinentalverbandes Ozeanien verlegte das mit acht Mannschaften besetzte Qualifikationsturnier, das vom 1 bis zum 12. Juni stattfindet, aus "logistischen, finanziellen und anderen Gründen" in die Stadt Honiara.

Die WM-Qualifikation für 2014 auf einen Blick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung