Bei 2:2-Remis gegen Katar

Dejagah trifft doppelt bei Iran-Premiere

SID
Mittwoch, 29.02.2012 | 16:41 Uhr
Ashkan Dejagah wechselte 2007 von Hertha BSC zum VfL Wolfsburg
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Der deutsch-iranische Fußballprofi Ashkan Dejagah vom VfL Wolfsburg hat einen sensationellen Einstand im Nationaltrikot seines Geburtslandes gefeiert. Beim 2:2 im WM-Qualifikationsspiel gegen Katar erzielte der 25-Jährige beide Treffer für den Iran.

Dejagah wurde in Teheran geboren und wuchs in Berlin auf. Nachdem er die Jugend-Auswahlen des DFB durchlaufen hatte, und unter anderem mit der U21 vor drei Jahren Europameister geworden war, entschied er sich für sein Heimatland aufzulaufen.

Der Iran hatte sich bereits vor der Partie die Teilnahme an der vierten und entscheidenden Qualifikationsrunde zur WM 2014 in Brasilien gesichert. Die verbleibenden zehn Mannschaften, darunter neben dem Iran die favorisierten Auswahlen Japans, Südkoreas und Australiens, spielen in den nächsten Monaten die vier asiatischen WM-Teilnehmer aus, eine fünfte Nation hat zudem über ein interkontinentales Entscheidungsspiel die Möglichkeit, sich für die Endrunde zu qualifizieren.

Ashkan Dejagah im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung