FIFA macht Brasilien Druck

SID
Donnerstag, 19.01.2012 | 21:02 Uhr
FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke kritisiert die Vorbereitungen auf die WM in Brasilien
© Getty
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Jerome Valcke kritisiert den langsamen Fortschritt bei der Fertigstellung der Stadien für die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

"Bis heute ist noch keine einzige Spielstätte in einem wünschenswerten Zustand ", sagte der Generalsekretär des Fußball-Weltverbandes FIFA. Auch an infrastrukturellen Projekten wie dem Ausbau einiger Flughäfen müsse laut Valcke noch gearbeitet werden.

Weitere ungeklärte Punkte zwischen der FIFA und dem brasilianischen Verband sind die endgültige Festlegung der Ticketpreise sowie die Diskussion um den Ausschank von Alkohol innerhalb der Stadien.

Die WM-Quali im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung