WM für verletzten Honduraner de Leon beendet

SID
Dienstag, 15.06.2010 | 21:23 Uhr
Für Julio Leon ist die Weltmeisterschaft mit Honduras vorzeitig beendet
© Getty
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer zieht in die Finals ein?
League One
Live
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Honduras muss bei der WM ohne Julio Cesar de Leon auskommen. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler hat sich eine Muskelverletzung zugezogen, als Ersatz kommt nun Jerry Palacios.

Für den honduranischen Mittelfeldspieler Julio Cesar de Leon ist die WM in Südafrika bereits vor dem ersten Spiel der Lateinamerikaner am Mittwoch in Nelspruit gegen Chile (13.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) beendet.

Der 30-Jährige vom italienischen Zweitligisten FC Turin leidet an einer Muskelverletzung am rechten Bein und muss für das Turnier passen.

Als Ersatz für de Leon nominierte Honduras Jerry Palacios nach, der nun gemeinsam mit seinen Brüdern Johnny und Wilson im Aufgebot der Los Catrachos steht.

Julio Leon im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung