Dienstag, 15.06.2010

WM 2010

Slowakei gegen Neuseeland vor Minuskulisse

Beim Duell der Underdogs Neuseeland und Slowakei blieben im 38.646 Zuschauer fassenden Stadion viele Plätze unbesetzt. Nur rund 20.000 Zuschauer verfolgten das Spiel in der Arena.

"Nicht ganz ausverkauft" - Die Arena beim Spiel Slowakei - Neuseeland blieb nahezu halb leer
© Getty
"Nicht ganz ausverkauft" - Die Arena beim Spiel Slowakei - Neuseeland blieb nahezu halb leer

Das Spiel der Gruppe F zwischen Neuseeland und Slowakei fand vor einer neuen Minuskulisse der WM in Südafrika statt.

Nur rund 20.000 Zuschauer wollten die Partie der beiden WM-Underdogs am Dienstag zur Mittagsstunde (13.30 Uhr) im Royal-Bafokeng-Stadion von Rustenburg sehen. Auf den Rängen blieben bei sonnigem Wetter, aber niedrigen Temperaturen viele Plätze unbesetzt.

Der Vuvuzela-Lärm hielt dafür sich in Grenzen. Die FIFA gibt die Kapazität des Stadions mit 38.646 Zuschauern an.

FIFA verweist Bier-Babes aus Stadion

Bilder des Tages - 15. Juni
Möge die Macht mit dir sein. Ben Creagh zeigt sich beim Training des Rugby-Teams South Wales Blues aufreizend lässig
© Getty
1/5
Möge die Macht mit dir sein. Ben Creagh zeigt sich beim Training des Rugby-Teams South Wales Blues aufreizend lässig
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1506/rugby-new-south-wales-blues-mlb-seattle-mariniers-golf-u-s-open-tiger-woods-tennis-wimbledon-wm-2010-brasilien-dunga.html
In bester Fußball-Torhüter-Manier versucht MLB-Spieler Franklin Gutierrez von den Seattle Mariners den Ball zu fangen. Umsonst - er ist eben doch noch ein Baseballer
© Getty
2/5
In bester Fußball-Torhüter-Manier versucht MLB-Spieler Franklin Gutierrez von den Seattle Mariners den Ball zu fangen. Umsonst - er ist eben doch noch ein Baseballer
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1506/rugby-new-south-wales-blues-mlb-seattle-mariniers-golf-u-s-open-tiger-woods-tennis-wimbledon-wm-2010-brasilien-dunga,seite=2.html
Tiger Woods steht unter Beobachtung. Beim Warmspielen für die U.S. Open dürfte es den Schaulustigen zur Abwechslung aber doch eher um Sport als Privates gegangen sein
© Getty
3/5
Tiger Woods steht unter Beobachtung. Beim Warmspielen für die U.S. Open dürfte es den Schaulustigen zur Abwechslung aber doch eher um Sport als Privates gegangen sein
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1506/rugby-new-south-wales-blues-mlb-seattle-mariniers-golf-u-s-open-tiger-woods-tennis-wimbledon-wm-2010-brasilien-dunga,seite=3.html
Brasiliens Trainer Dunga zeigt sich vor dem Auftakt-Spiel seiner Mannschaft bereits in typisch brasilianischer Spiellaune
© Getty
4/5
Brasiliens Trainer Dunga zeigt sich vor dem Auftakt-Spiel seiner Mannschaft bereits in typisch brasilianischer Spiellaune
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1506/rugby-new-south-wales-blues-mlb-seattle-mariniers-golf-u-s-open-tiger-woods-tennis-wimbledon-wm-2010-brasilien-dunga,seite=4.html
Wie die Hühner auf der Stange sitzen die Referees bei der Qualifikation fürs Grand-Slam-Turnier in Wimbledon auf ihren Hochsitzen
© Getty
5/5
Wie die Hühner auf der Stange sitzen die Referees bei der Qualifikation fürs Grand-Slam-Turnier in Wimbledon auf ihren Hochsitzen
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1506/rugby-new-south-wales-blues-mlb-seattle-mariniers-golf-u-s-open-tiger-woods-tennis-wimbledon-wm-2010-brasilien-dunga,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Gruppe F - Ergebnisse und Tabelle

WM 2010 Gruppenphase - Gruppe F

Trend

Wer wird Weltmeister?

Drei starke Minuten in Halbzeit zwei reichten den Niederlanden: Zuerst traf Sneijder (l.) zum 2:1,...
Niederlande
Spanien

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.