Slowakei atmet auf - Skrtel fit

SID
Freitag, 11.06.2010 | 17:10 Uhr
Martin Skrtel steht seit Januar 2008 beim FC Liverpool unter Vertrag
© sid
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Abwehrchef Martin Skrtel hat sich rechtzeitig vor dem WM-Start der Slowakei gegen Neuseeland fit gemeldet. Miroslav Stoch laboriert hingegen an einer Knieverletzung.

Aufatmen bei der slowakischen Nationalmannschaft: Abwehrchef Martin Skrtel trainierte am Freitag erstmals wieder mit der Mannschaft und meldete sich damit rechtzeitig vor dem WM-Start gegen Neuseeland am Dienstag (13.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) einsatzbereit.

Der Defensivspieler vom englischen Rekordmeister FC Liverpool hat seine im Test gegen Costa Rica (3:0) erlittene Knöchelverletzung offenbar auskuriert.

Stoch am Knie verletzt

Dagegen musste Mittelfeldspieler Miroslav Stoch mit einer leichten Knieverletzung aussetzen. Allerdings soll auch der Einsatz von Stoch gegen die All Whites nicht gefährdet sein.

Nach dem Spiel gegen Neuseeland in Rustenberg folgen für den WM-Debütanten in der Gruppe F die Spiele gegen Paraguay am 20. Juni in Bloemfontein und gegen Italien am 24. Juni im Ellis Park von Johannesburg.

Teamporträt Slowakei: Hamsiks großer Auftritt

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung