Japans Trainer: "Spielen auf Sieg"

SID
Donnerstag, 17.06.2010 | 21:49 Uhr
Japan besiegte Kameruns Löwen im ersten Vorrunden-Spiel mit 1:0
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der japanische Fußball-Nationaltrainer Takeshi Okada zeigt keine Angst vor dem zweiten WM-Vorrundenspiel am Samstag (13.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) in Durban gegen Ex-Europameister Niederlande.

"Ich bin zur Hälfte Idealist und zur Hälfte Realist. Wir wollen auf Sieg spielen", sagte der Coach am Donnerstag.

Seine Spieler seien hochmotiviert, nachdem zum Auftakt ein 1:0-Erfolg gegen Kamerun geglückt war.

Es war der erste WM-Sieg für die Auswahl Nippons außerhalb Japans gewesen.

Japan im Steckbrief: Alle News und Ergebnisse im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung