Montag, 14.06.2010

WM 2010

Dänen hoffen auf Rückkehr ihrer Stars

Die dänische Nationalmannschaft hofft auf die baldige Rückkehr seiner Stars. Nicklas Bendtner musste angeschlagen raus, Jon Dahl Tomasson verpasste den WM-Auftakt komplett.

Nicklas Bendtner wurde im Spiel gegen die Niederlande angeschlagen ausgewechselt
© Getty
Nicklas Bendtner wurde im Spiel gegen die Niederlande angeschlagen ausgewechselt

Die dänische Nationalmannschaft hofft nach ihrer 0:2-Auftaktniederlage gegen die Niederlande bei der WM in Südafrika auf die baldige Rückkehr von Stürmer Nicklas Bendtner und Kapitän Jon Dahl Tomasson.

Der wegen seiner Leistenprobleme ausgewechselte Bendtner sollte schon am Dienstag wieder trainieren. Tomasson saß wegen einer Oberschenkelblessur 90 Minuten nur auf der Bank, und meinte: "Ich hoffe, ich bin gegen Kamerun dabei."

Trainer Morten Olsen hatte sich erst am Morgen vor dem Spiel dafür entschieden, Bendtners Einsatz zu riskieren. "Ich habe nicht geblufft, als ich gesagt habe, dass Nicklas wohl nicht spielen wird. Aber weil Jon Dahl Tomasson nicht spielen konnte, musste ich dieses Risiko eingehen", sagte er.

Bendtner musste dann aber nach 62 Minuten raus. "Es war nicht optimal, dass ich gespielt habe. Für eine Stunde hat es gereicht, mehr ging nicht. Aber ich bin okay", sagte Bendtner. Ohne den Profi des FC Arsenal hatte der Europameister von 1992 nur eine Torchance. Gegen Kamerun am Samstag in Pretoria müssen die Dänen gewinnen, um alle Chancen in der Vorrundengruppe E zu wahren.

Niederlande - Dänemark 2:0: Von wegen Offensiv-Power

Bilder des Tages - 14. Juni
Sicher? David James (l.) stellt sich nach dem groben Schnitzer von Robert Green am Samstag vorsichtshalber mal hinter den englischen Nationalkeeper auf die Torlinie
© Getty
1/5
Sicher? David James (l.) stellt sich nach dem groben Schnitzer von Robert Green am Samstag vorsichtshalber mal hinter den englischen Nationalkeeper auf die Torlinie
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1406/england-wm-2010-suedafrika-nba-finals-ls-lakers-boston-celtics-deutschland-dfb-australien-mlb-rugby.html
Lauf Forrest, lauf! Lee Dickson von den England Saxons bricht im Churchill Cup durch die Reihen der USA - und kann den Ball, anders als Landsmann Robert Green, festhalten
© Getty
2/5
Lauf Forrest, lauf! Lee Dickson von den England Saxons bricht im Churchill Cup durch die Reihen der USA - und kann den Ball, anders als Landsmann Robert Green, festhalten
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1406/england-wm-2010-suedafrika-nba-finals-ls-lakers-boston-celtics-deutschland-dfb-australien-mlb-rugby,seite=2.html
Mit einem Fast-Spagat nimmt Juan Uribe (r.) von den San Francisco Giants Rajai Davis von den Oakland Athletics aus dem Spiel und beendet so die MLB-Partie
© Getty
3/5
Mit einem Fast-Spagat nimmt Juan Uribe (r.) von den San Francisco Giants Rajai Davis von den Oakland Athletics aus dem Spiel und beendet so die MLB-Partie
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1406/england-wm-2010-suedafrika-nba-finals-ls-lakers-boston-celtics-deutschland-dfb-australien-mlb-rugby,seite=3.html
Ruhepause für Rajon Rondo? In Spiel fünf der NBA-Finals hätte das den Los Angeles Lakers vielleicht geholfen. Die Celtics gewannen 92:86
© Getty
4/5
Ruhepause für Rajon Rondo? In Spiel fünf der NBA-Finals hätte das den Los Angeles Lakers vielleicht geholfen. Die Celtics gewannen 92:86
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1406/england-wm-2010-suedafrika-nba-finals-ls-lakers-boston-celtics-deutschland-dfb-australien-mlb-rugby,seite=4.html
'Work and Travel' oder soccer and beer? In Sydney feiern Deutsche und Australier gemeinsam und friedlich den WM-Auftakt ihrer Teams
© Getty
5/5
'Work and Travel' oder soccer and beer? In Sydney feiern Deutsche und Australier gemeinsam und friedlich den WM-Auftakt ihrer Teams
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1406/england-wm-2010-suedafrika-nba-finals-ls-lakers-boston-celtics-deutschland-dfb-australien-mlb-rugby,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Gruppe E - Ergebnisse und Tabelle

WM 2010 Gruppenphase - Gruppe E

Trend

Wer wird Weltmeister?

Drei starke Minuten in Halbzeit zwei reichten den Niederlanden: Zuerst traf Sneijder (l.) zum 2:1,...
Niederlande
Spanien

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.