WM 2010

Australische Presse verspottet Verbeek

SID
Dienstag, 15.06.2010 | 11:25 Uhr
Pim Verbeek steht nach der Auftaktniederlage gegen Deutschland schwer in der Kritik
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Die australische Presse überschüttet Nationaltrainer Pim Verbeek nach dem 0:4 zum WM-Auftakt gegen Deutschland mit Spott.

"Shockeroos statt Socceroos - wie Pim es verbockt hat", schrieb die Tageszeitung "West Australian". "Pim hat uns im Stich gelassen. Ins Abseits mit ihm", kommentierte der "Daily Telegraph".

Insbesondere die Art und Weise der Niederlage wurde scharf kritisiert. "Deutschland ist gut. Das heißt aber nicht, dass es verboten ist, ihnen das Leben schwerer zu machen. Wir spielten wie im Park", schrieb der ehemalige Nationalmannschaftskapitän Charlie Yankos in einer Zeitungskolumne.

Der ehemalige Nationaltrainer Ladislav Scheinflug ging mit Verbeek am härtesten ins Gericht:

"Die Niederlage hat mir das Herz gebrochen, und Verbeek ist an allem schuld. Er hat völlig falsch aufgestellt. Wir hatten keinen Offensivgeist, wir hatten keine Taktik, wir hatten gar nichts."

Cahill wirft Schweinsteiger Schauspielerei vor

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung