WM 2010

Englischer "Kabinen-Stürmer" Freitag vor Gericht

SID
Montag, 21.06.2010 | 17:56 Uhr
Pavlos Joseph (M.) ist wegen Hausfriedensbruch angeklagt
© Getty
Advertisement
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit BVB-BMG, S04 & SVW
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
St. Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Brügge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

England-Fan Pavlos Joseph, der vergangenen Freitag die Kabine der Three Lions betreten hatte, muss sich vor Gericht verantworten. Die Behörden werfen ihm Hausfriedensbruch vor.

Kabinen-Stürmer Pavlos Joseph muss sich vor Gericht verantworten und bleibt bei der WM in Südafrika weiter nur auf Bewährung auf freiem Fuß.

Nachdem der Fan der Three Lions am vergangenen Freitag im Anschluss an das WM-Spiel der englischen Nationalmannschaft gegen Algerien (0:0) unerlaubt die Umkleidekabine betreten hatte und dann am Sonntag von der südafrikanischen Polizei festgenommen wurde, verlängerte ein Gericht in Kapstadt die Bewährung bis kommenden Freitag.

Dann muss sich der 32-Jährige, der am Sonntag gegen Zahlung einer Kaution in Höhe von 54 Euro wieder aus der Haft entlassen worden war, wegen des Verdachts auf Hausfriedensbruch vor Gericht verantworten.

Eigenen Angaben zufolge war Joseph nur auf der Suche nach einer Toilette, als er in der englischen Kabine urplötzlich vor dem verletzten David Beckham und dem nackten Joe Cole stand.

Beckham bleibt gelassen

Als der England-Fan nach der peinlichen Vorstellung der Three Lions dann aber David Beckham sah, konnte er - ziemlich angetrunken - offenbar nicht mehr an sich halten.

"Das war eine Schande", soll Joseph nach Angaben der englischen Tageszeitung "Sunday Mirror" gesagt haben. Beckham spielte den Fall aber herunter: "Die ganze Geschichte wird völlig übertrieben dargestellt."

Nach einer kurzen Anhörung in Kapstadt wurde die Bewährung für Joseph am Montag aber dennoch erst einmal bis Freitag verlängert. "Wir hatten kaum eine Möglichkeit, uns zu beraten. Wir haben vor Gericht versucht, eine Einigung zu erzielen, waren aber nicht erfolgreich", sagte Joseph-Anwalt Steven Barker.

Die FIFA kündigte nach dem Vorfall die Einführung höherer Sicherheitsstandards an. "Wir müssen auf jeden Fall verhindern, dass sich so etwas wie in Kapstadt wiederholen kann. Das ist inakzeptabel", sagte Mediendirektor Nicolas Maingot.

Verirrter Fan sagt Beckham die Meinung

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung