Mittwoch, 16.06.2010

WM 2010

Yahia hofft auf weiteren Green-Fehler

Die algerische Fußball-Nationalmannschaft will den unsicheren englischen Torhüter Robert Green beim Duell am Freitag mit Weitschüssen zu weiteren Fehlern zwingen.

Anthar Yahia spielt seit 2007 für den VfL Bochum
© Getty
Anthar Yahia spielt seit 2007 für den VfL Bochum

"Wir hätten nichts dagegen, wenn er nochmal danebengreift. Wir werden versuchen, England und seinen Torhüter unter Druck zu setzen. Denn wir wollen das algerische Volk stolz machen", sagte Kapitän Anthar Yahia vor dem Aufeinandertreffen beider Teams in Kapstadt.

Green hatte beim 1:1 der Three Lions zum Auftakt gegen die USA den Ausgleich von Clint Dempsey verschuldet. Obwohl Teammanager Fabio Capello sich noch nicht entschieden hat, ob er gegen Algerien erneut auf Green setzen wird, haben die Wüstenfüchse angeblich im Training Weitschüsse geübt. Auch Algerien steht nach dem 0:1 gegen die Slowenen zum Start vor der Partie gegen England unter Druck.

Allerdings hat Algerien ganz eigene Sorgen auf der Torhüterposition. Fawzi Chaouchi, der sich beim 0:1 gegen Slowenien ebenfalls einen Patzer erlaubte, musste am Mittwoch mit dem Training aussetzen. Der 25-Jährige erlitt eine Zerrung im linken Knie. Als Ersatz steht Rais M'bolhi zur Verfügung.

"Sind bereit für die Engländer"

"Wir haben Qualitäten, die gegen England zum Tragen kommen können. Wir werden ihnen Probleme machen. Wir werden noch mehr als gegen Slowenien geben, auch wenn es hart für uns wird. England hat großartige Einzelspieler, aber wir haben ja am Samstag gesehen, dass ihre Mannschaft noch nicht auf höchstem Niveau spielt", sagte der Bochumer Yahia.

Trainer Rabah Saadane gab zwar zu, dass seine Elf gegen den Weltmeister von 1966 Außenseiter sei.

"Aber wir sind bereit für die Engländer. Das wird ein schwieriges, ein großes Spiel. Wir müssen da unsere maximale Leistungsfähigkeit ausschöpfen", sagte er. Das gilt wohl vor allem für Torwart Fawzi Chaouchi: Der hatte nämlich das 0:1 von Robert Koren mit einer Panne a la Green erst ermöglicht.

Steckbrief Algerien: Alle News und Daten im Überblick

Bilder des Tages - 16. Juni
Rock 'n' Roll! Chipper Jones von den Atlanta Braves feiert seinen Homerun. Viel mehr zu feiern gab es danach nicht mehr. Sein Team verlor gegen die Tampa Bay Rays mit 4:10
© Getty
1/6
Rock 'n' Roll! Chipper Jones von den Atlanta Braves feiert seinen Homerun. Viel mehr zu feiern gab es danach nicht mehr. Sein Team verlor gegen die Tampa Bay Rays mit 4:10
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1606/mlb-nba-finals-rugby-england-basketball-snoop-dogg-p-diddy-david-strettle-ascot-junior-la-lakers-boston-celtics.html
Hangtime! L.A. Laker Shannon Brown überspringt Freund und Feind. Die Lakers ließen den Boston Celtics in Spiel 6 der NBA Finals keine Chance und gewannen mit 89:67
© Getty
2/6
Hangtime! L.A. Laker Shannon Brown überspringt Freund und Feind. Die Lakers ließen den Boston Celtics in Spiel 6 der NBA Finals keine Chance und gewannen mit 89:67
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1606/mlb-nba-finals-rugby-england-basketball-snoop-dogg-p-diddy-david-strettle-ascot-junior-la-lakers-boston-celtics,seite=2.html
Auch der Prominenz im Staples Center zu Los Angeles hat der Auftritt ihres Teams gefallen. Hier posieren Rapper P. Diddy und Snoop Dogg gut gelaunt
© Getty
3/6
Auch der Prominenz im Staples Center zu Los Angeles hat der Auftritt ihres Teams gefallen. Hier posieren Rapper P. Diddy und Snoop Dogg gut gelaunt
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1606/mlb-nba-finals-rugby-england-basketball-snoop-dogg-p-diddy-david-strettle-ascot-junior-la-lakers-boston-celtics,seite=3.html
Sieht so ein Erholungstag aus? Der englische Rugby-Nationalspieler David Strettle schaut ehrfürchtig in Richtung des Hais. Die Spieler besuchten die Ocean World in Sydney
© Getty
4/6
Sieht so ein Erholungstag aus? Der englische Rugby-Nationalspieler David Strettle schaut ehrfürchtig in Richtung des Hais. Die Spieler besuchten die Ocean World in Sydney
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1606/mlb-nba-finals-rugby-england-basketball-snoop-dogg-p-diddy-david-strettle-ascot-junior-la-lakers-boston-celtics,seite=4.html
Miguel Angel Jimenez - mit diesem Namen muss man sich wohl eine dicke Zigarre anzünden. Auch mal während der Aufwärmrunde vor den U.S. Open der Golfer
© Getty
5/6
Miguel Angel Jimenez - mit diesem Namen muss man sich wohl eine dicke Zigarre anzünden. Auch mal während der Aufwärmrunde vor den U.S. Open der Golfer
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1606/mlb-nba-finals-rugby-england-basketball-snoop-dogg-p-diddy-david-strettle-ascot-junior-la-lakers-boston-celtics,seite=5.html
Eng und schnell geht es zur Sache in Ascot! Seb Sanders und sein Pferd Junior gewinnen das Pferderennen am ersten Tag des Royal Ascot
© Getty
6/6
Eng und schnell geht es zur Sache in Ascot! Seb Sanders und sein Pferd Junior gewinnen das Pferderennen am ersten Tag des Royal Ascot
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1606/mlb-nba-finals-rugby-england-basketball-snoop-dogg-p-diddy-david-strettle-ascot-junior-la-lakers-boston-celtics,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Gruppe C - Ergebnisse und Tabelle

WM 2010 Gruppenphase - Gruppe C

Trend

Wer wird Weltmeister?

Drei starke Minuten in Halbzeit zwei reichten den Niederlanden: Zuerst traf Sneijder (l.) zum 2:1,...
Niederlande
Spanien

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.