Freitag, 18.06.2010

WM 2010

Veron bei Argentinien wieder fit - Samuel fraglich

Argentinien kann im letzten Gruppenspiel am Dienstag gegen Griechenland wieder auf Juan Sebastian Veron setzen. Der Einsatz von Abwehrspieler Walter Samuel ist dagegen fraglich.

Juan Sebastian Veron absolvierte gegen Nigeria sein 71. Länderspiel für die Albiceleste
© Getty
Juan Sebastian Veron absolvierte gegen Nigeria sein 71. Länderspiel für die Albiceleste

Argentinien kann in seinem letzten Gruppenspiel am Dienstag gegen Griechenland wieder auf Juan Sebastian Veron setzen.

Der Mittelfeldspieler hat seine Wadenverletzung auskuriert. Beim 4:1-Sieg am Donnerstag gegen Südkorea hatte der 35 Jahre alte Routinier gefehlt. Veron hatte sich die Verletzung im ersten Spiel der Argentinier gegen Nigeria zugezogen.

Samuel hofft auf Einsatz

Der Einsatz von Walter Samuel ist hingegen fraglich. Der Abwehrspieler von Champions-League-Sieger Inter Mailand zog sich gegen Südkorea eine leichte Oberschenkelzerrung zu und musste ausgewechselt werden.

"Ich hoffe, ich kehre so schnell wie möglich zuück, am besten zum nächsten Spiel", sagte Samuel.

Die Liste der verletzten WM-Spieler im Überblick

WM: Argentinien - Südkorea (Gruppe B)
Argentinien - Südkorea 4:1: Die Gauchos gingen durch ein Eigentor von Park (3. v. r.) in Führung
© Getty
1/8
Argentinien - Südkorea 4:1: Die Gauchos gingen durch ein Eigentor von Park (3. v. r.) in Führung
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-b/argentinien-suedkorea/gonzalo-higuain-drei-tore-lionel-messi-show-diego-maradona-ji-sung-park.html
Messi zeigte sich wie schon gegen Nigeria in toller Spiellaune - ein Tor gelang dem Barca-Star aber auch diesmal nicht
© Getty
2/8
Messi zeigte sich wie schon gegen Nigeria in toller Spiellaune - ein Tor gelang dem Barca-Star aber auch diesmal nicht
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-b/argentinien-suedkorea/gonzalo-higuain-drei-tore-lionel-messi-show-diego-maradona-ji-sung-park,seite=2.html
Kurz vor dem Halbzeitpfiff kam Südkorea durch ein Tor von Lee Chung-Yong auf 1:2 heran, am Ende nutzte es nichts
© Getty
3/8
Kurz vor dem Halbzeitpfiff kam Südkorea durch ein Tor von Lee Chung-Yong auf 1:2 heran, am Ende nutzte es nichts
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-b/argentinien-suedkorea/gonzalo-higuain-drei-tore-lionel-messi-show-diego-maradona-ji-sung-park,seite=3.html
Bodenkampf: Lee Jung-Soo im Duell mit Argentiniens Sergio Aguero (r.)
© Getty
4/8
Bodenkampf: Lee Jung-Soo im Duell mit Argentiniens Sergio Aguero (r.)
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-b/argentinien-suedkorea/gonzalo-higuain-drei-tore-lionel-messi-show-diego-maradona-ji-sung-park,seite=4.html
Die Entscheidung: Argentinien trifft zum 3:1 und steht mit dem Sieg so gut wie im Achtelfinale
© Getty
5/8
Die Entscheidung: Argentinien trifft zum 3:1 und steht mit dem Sieg so gut wie im Achtelfinale
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-b/argentinien-suedkorea/gonzalo-higuain-drei-tore-lionel-messi-show-diego-maradona-ji-sung-park,seite=5.html
Für die Treffer sorgte Real-Stürmer Higuain. Hier köpft er zum 4:1-Endstand ein
© Getty
6/8
Für die Treffer sorgte Real-Stürmer Higuain. Hier köpft er zum 4:1-Endstand ein
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-b/argentinien-suedkorea/gonzalo-higuain-drei-tore-lionel-messi-show-diego-maradona-ji-sung-park,seite=6.html
Higuain gelangen drei Tore. Das schafften vor ihm nur Guillermo Stabile und Gabriel Batistuta
© Getty
7/8
Higuain gelangen drei Tore. Das schafften vor ihm nur Guillermo Stabile und Gabriel Batistuta
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-b/argentinien-suedkorea/gonzalo-higuain-drei-tore-lionel-messi-show-diego-maradona-ji-sung-park,seite=7.html
Für seine Gala wurde Higuain von Trainer Diego Maradona ordentlich umarmt
© Getty
8/8
Für seine Gala wurde Higuain von Trainer Diego Maradona ordentlich umarmt
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-b/argentinien-suedkorea/gonzalo-higuain-drei-tore-lionel-messi-show-diego-maradona-ji-sung-park,seite=8.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Gruppe B - Ergebnisse und Tabelle

WM 2010 Gruppenphase - Gruppe B

Trend

Wer wird Weltmeister?

Drei starke Minuten in Halbzeit zwei reichten den Niederlanden: Zuerst traf Sneijder (l.) zum 2:1,...
Niederlande
Spanien

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.