Mexikaner Franco meldet sich fit

SID
Mittwoch, 09.06.2010 | 17:15 Uhr
Mexikos Guillermo Franco kann im Eröffnungsspiel auflaufen
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Mexikos Stürmer Guillermo Franco hat seine Knöchelverletzung auskuriert und sich für das Eröffnungsspiel gegen Gastgeber Südafrika fit gemeldet.

Mexikos Nationaltrainer Javier Aguirre kann am Freitag im WM-Eröffnungsspiel gegen Gastgeber Südafrika (Fr. 15.45 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) auf Guillermo Franco zurückgreifen.

Der Stürmer, der wegen einer Knöchelverletzung einige Tage nur eingeschränkt trainieren konnte, meldete sich am Mittwoch fit.

"Ich fühle mich sehr gut und bin bei 100 Prozent", sagte Franco auf einer Pressekonferenz: "Jetzt liegt es am Trainer, ob er mich aufstellt".

Players to watch bei der WM

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung