WM 2010

Frankreichs Yade tappt selbst in die "Luxusfalle"

SID
Dienstag, 15.06.2010 | 19:38 Uhr
Frankreichs Sportstaatssekretärin Rama Yade übte zuvor Kritik an Frankreichs Spielern
© Getty
Advertisement
Serie A
SoLive
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
SoLive
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes

Rama Yade ist bei ihrem Kurztrip zur WM selbst in die "Luxusfalle" getappt. Zuvor hatte Frankreichs Sportstaatssekretärin die Nationalspieler aufgrund zu hoher Kosten kritisiert.

Frankreichs Sportstaatssekretärin Rama Yade ist bei ihrem Kurztrip zur Fußball-WM in Südafrika selbst in die "Luxusfalle" getappt. Die Übernachtungen von Yade in einer Junior Suite eines Fünf-Sterne-Hotels in Georgetown haben mehr Kosten verursacht als die von ihr kritisierte eigene Nationalmannschaft.

Yade verbrachte nach Angaben der Satire-Zeitung "Le Canard" zwei Nächte in dem Nobel-Hotel. Eine Übernachtung kostete 667 Euro. Fünf weitere Räume für je 340 Euro pro Übernachtung standen für ihr Personal zur Verfügung. Die Zimmer der Nationalspieler in Knysna am Indischen Ozean sind mit 589 Euro pro Nacht veranschlagt.

Yade habe noch versucht, die Buchung zu stornieren. Doch die Rechnung war bereits bezahlt und das Hotel war nicht gewillt, die Stornierung zu akzeptieren. Zwei Nächte verbrachte Yade im französischen Konsulat, eine weitere Nacht in einem Hotel für 120 Euro.

Laut Le Canard hat der Besuch von Yade dem Ministerium 45.000 Euro gekostet. 37.000 Euro kosteten die Flugtickets der ersten Klasse für Yade und ihr Personal. Yade hatte das Nationalteam mit den Worten kritisiert, sie vermisse "den nötigen Anstand in schwierigen finanziellen Zeiten".

Spott für Ribery und Rundumschlag von Zidane

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung