Fussball

Chilenen in der Heimat begeistert empfangen

SID
Die chilenische Nationalmannschaft nahm zum 8. Mal an einer Weltmeisterschaft teil
© Getty

Chiles Nationalmannschaft ist trotz des Ausscheidens im WM-Achtelfinale von tausenden Anhängern in der Heimat begeistert empfangen worden.

Tausende Fans haben der chilenischen Nationalmannschaft nach dem Achtelfinal-Aus bei der WM in Südafrika einen rauschenden Empfang bereitet. Chile hatte sich am Montag nach der 0:3-Niederlage gegen den WM-Rekordsieger Brasilien achtbar aus dem Turnier verabschiedet.

In mehreren Reihen säumten die Anhänger der Rojas die Straßen der chilenischen Hauptstadt Santiago, Staatspräsident Sebastian Pinera sprach vom "besten Abschneiden Chiles in der Geschichte. Eines der zehn besten Teams der Welt hat bei allen Chilenen großen Stolz hervorgerufen".

WM 2010: Kranker Manolo muss abreisen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung