WM 2010

Chilenen in der Heimat begeistert empfangen

SID
Donnerstag, 01.07.2010 | 21:11 Uhr
Die chilenische Nationalmannschaft nahm zum 8. Mal an einer Weltmeisterschaft teil
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Chiles Nationalmannschaft ist trotz des Ausscheidens im WM-Achtelfinale von tausenden Anhängern in der Heimat begeistert empfangen worden.

Tausende Fans haben der chilenischen Nationalmannschaft nach dem Achtelfinal-Aus bei der WM in Südafrika einen rauschenden Empfang bereitet. Chile hatte sich am Montag nach der 0:3-Niederlage gegen den WM-Rekordsieger Brasilien achtbar aus dem Turnier verabschiedet.

In mehreren Reihen säumten die Anhänger der Rojas die Straßen der chilenischen Hauptstadt Santiago, Staatspräsident Sebastian Pinera sprach vom "besten Abschneiden Chiles in der Geschichte. Eines der zehn besten Teams der Welt hat bei allen Chilenen großen Stolz hervorgerufen".

WM 2010: Kranker Manolo muss abreisen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung