Finanz-Analysen durchgeführt

SID
Freitag, 04.03.2016 | 13:06 Uhr
Die Affäre um die WM 2006 zieht weiter seine Kreise
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Die Bundesanwaltschaft der Schweiz arbeitet der Staatsanwaltschaft Frankfurt bei den Ermittlungen im Zuge der WM-Affäre weiterhin zu und hat Kontobewegungen untersucht. "Im Zusammenhang mit den von der Bundesanwaltschaft eröffneten Strafverfahren wurden verschiedene Finanz-Analysen durchgeführt", teilte die Bundesanwaltschaft auf SID-Anfrage mit.

"Dies kann (...) dazu beitragen, dass gewisse für das Rechtshilfeersuchen relevante Informationen vergleichsweise rasch eruiert werden könnten", hieß es weiter.

Das Rechtshilfeersuchen der deutschen Justiz sei "in Bearbeitung, und die BA wird die deutschen Kollegen nach Kräften unterstützen". Bezüglich der Schweizer Strafverfahren gebe es derzeit keine weitere Auskunft.

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt/Main ermittelt gegen mehrere ehemalige Führungsfiguren des DFB wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung in einem besonders schweren Fall. Beschuldigte sind Ex-Präsident Theo Zwanziger, dessen Nachfolger Wolfgang Niersbach sowie der frühere Generalsekretär und Schatzmeister Horst R. Schmidt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung