Verlegung des Tuniers in den Winter

Terminfrage erst im März 2015

SID
Donnerstag, 27.03.2014 | 12:43 Uhr
Noch ist unklar wann um den WM-Pokal in Katar gespielt wird
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Die UEFA wird frühestens in einem Jahr eine gemeinsame Position zur höchst umstrittenen Terminfrage für die WM 2022 im Wüstenstaat Katar bekannt geben können. Das bestätigte UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino während des 38. UEFA-Kongresses am Donnerstag in Astana.

Die Europäische Fußball-Union (UEFA) wird frühestens in einem Jahr eine gemeinsame Position zur höchst umstrittenen Terminfrage für die WM 2022 im Wüstenstaat Katar bekannt geben können. Das bestätigte UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino während des 38. UEFA-Kongresses am Donnerstag in Astana.

"Wahrscheinlich gibt es eine Entscheidung bis März 2015", sagte Infantino: "Die Beratungen dauern an."

Bislang scheint sich die Fußballwelt nur einig, dass während der Sommermonate auf keinen Fall am Persischen Golf gespielt werden könne. Offen ist nach wie vor, ob das Turnier in den Winter/Frühjahr oder Herbst/Winter 2022 verlegt wird.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung