Terminfrage erst im März 2015

SID
Donnerstag, 27.03.2014 | 12:43 Uhr
Noch ist unklar wann um den WM-Pokal in Katar gespielt wird
© getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
First Division A
Live
Brügge -
Gent
Serie A
Live
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Live
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Live
Udinese -
Bologna
Serie A
Live
Neapel -
Crotone
Serie A
Live
AC Mailand -
Florenz
Serie A
Live
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Live
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Live
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Live
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Die UEFA wird frühestens in einem Jahr eine gemeinsame Position zur höchst umstrittenen Terminfrage für die WM 2022 im Wüstenstaat Katar bekannt geben können. Das bestätigte UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino während des 38. UEFA-Kongresses am Donnerstag in Astana.

Die Europäische Fußball-Union (UEFA) wird frühestens in einem Jahr eine gemeinsame Position zur höchst umstrittenen Terminfrage für die WM 2022 im Wüstenstaat Katar bekannt geben können. Das bestätigte UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino während des 38. UEFA-Kongresses am Donnerstag in Astana.

"Wahrscheinlich gibt es eine Entscheidung bis März 2015", sagte Infantino: "Die Beratungen dauern an."

Bislang scheint sich die Fußballwelt nur einig, dass während der Sommermonate auf keinen Fall am Persischen Golf gespielt werden könne. Offen ist nach wie vor, ob das Turnier in den Winter/Frühjahr oder Herbst/Winter 2022 verlegt wird.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung