Aufgrund von Protesten und Krawall

USA gegen Ukraine wohl auf Zypern

SID
Dienstag, 25.02.2014 | 21:53 Uhr
Jürgen Klinsmann und die USA müssen ausweichen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Trainer Jürgen Klinsmann und die Fußball-Nationalmannschaft der USA werden das für den 5. März geplante Länderspiel gegen die Ukraine aufgrund der brisanten politischen Lage wohl auf Zypern austragen

Das teilte der amerikanische Verband am Dienstag mit.

In Diskussionen mit dem ukrainischen und zyprischen Verband suche man einen Spielort auf Zypern, hieß es in der Mitteilung. Eine Entscheidung soll am Mittwoch fallen.

Der USA-Kader in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung