Fussball

Spaniens Weltmeister-Team heimgekehrt

SID
Die spanische Nationalmannschaft wurde in ihrer Heimat begeistert empfangen
© Getty

Der frischgebackene Weltmeister ist in seiner Heimat angekommen und bereitet sich auf ein großes Fest vor. Das Team von Vincente del Bosque wurde in Madrid euphorisch empfangen.

Spaniens Weltmeister sind gut 15 Stunden nach ihrem Titeltriumph in ihre Heimat zurückgekehrt. Die Landung des Flugzeugs mit den Iberern, die am Sonntagabend in Johannesburg das Finale gegen die Niederlande 1:0 nach Verlängerung gewonnen hatten, zeigte das spanische Fernsehen in einer Liveübertragung vom Airport Madrid-Barajas.

Im Laufe des Nachmittags war für die Mannschaft von Spaniens Nationaltrainer Vicente Del Bosque eine große Feier in der Metropole geplant.

Pressestimmen: "Gott ist ein Spanier"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung