Donnerstag, 15.07.2010

WM 2010

Lahm und Schweinsteiger im WM-Allstar-Team

Die deutschen Fußball-Nationalspieler Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger sind in das offizielle Allstar-Team der Weltmeisterschaft in Südafrika gewählt worden.

Philipp Lahm (l.) und Bastian Schweinsteiger (r.) stehen mit Andres Iniesta (M.) im WM-All-Star-Team
© Getty
Philipp Lahm (l.) und Bastian Schweinsteiger (r.) stehen mit Andres Iniesta (M.) im WM-All-Star-Team

Der Weltmeister aus Spanien stellt mit sechs Spielern die meisten Profis in der Auswahl. Trainer des Turniers wurde Weltmeistercoach Vicente Del Bosque. Gewählt wurden die All Stars von den Besuchern der offiziellen Internetseite des Weltverbandes FIFA.

Der 26-jährige Lahm erhielt 43,81 Prozent der Stimmen und steht als einziger Spieler nach 2006 erneut unter den besten Elf des Turniers.

Weltmeister Spanien mit sechs Spielern vertreten

Teamkollege Schweinsteiger, der in den sieben Spielen insgesamt 79,8 km lief und damit den zweitbesten Wert nach Spaniens Xavi aufzuweisen hat, bekam 39,96 Prozent der Stimmen. Thomas Müller, Torschützenkönig und bester Jungspieler der WM, fehlt dagegen im elitären Kreis.

Mit 61,33 Prozent erhielt Spaniens Torjäger David Villa die meisten Stimmen. Neben Villa gehören in Torhüter Iker Casillas, den Verteidigern Carles Puyol und Sergio Ramos sowie den Mittelfeldstrategen Andres Iniesta und Xavi noch fünf weitere Weltmeister zum WM-Team.

Rekordweltmeister Brasilien stellt in Verteidiger Maicon einen Spieler, genauso wie die Niederlande mit Wesley Sneijder und Uruguay mit Diego Forlan, der bereits mit dem Goldenen Schuh als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet wurde.

Maradona entscheidet sich wohl Mittwoch

Bilder des Tages - 15. Juli
Schlagzeile des Tages: "Absolute Einigung über Khedira" schreibt die spanische "Marca" und vermeldet einen Transfer zu Real
© Getty
1/7
Schlagzeile des Tages: "Absolute Einigung über Khedira" schreibt die spanische "Marca" und vermeldet einen Transfer zu Real
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1507/marca-sami-khedira-british-open-daly-woods-rugby-wallabies-wnba-mls.html
Am anderen Ende der Welt interessiert das kaum einen. Hier zockt der australische Rugby-Spieler Quade Cooper mit ein paar Kids
© Getty
2/7
Am anderen Ende der Welt interessiert das kaum einen. Hier zockt der australische Rugby-Spieler Quade Cooper mit ein paar Kids
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1507/marca-sami-khedira-british-open-daly-woods-rugby-wallabies-wnba-mls,seite=2.html
Kinder sind auch bei der nordamerikanischen Frauen-Basketballliga WNBA gern gesehene Gäste. Girls can't jump? Von wegen!
© Getty
3/7
Kinder sind auch bei der nordamerikanischen Frauen-Basketballliga WNBA gern gesehene Gäste. Girls can't jump? Von wegen!
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1507/marca-sami-khedira-british-open-daly-woods-rugby-wallabies-wnba-mls,seite=3.html
Beim WNBA-Spiel Seattle Storm - Phoenix Mercury ging's hart zur Sache. Seattle siegte nach dreifacher Verlängerung mit 111:107
© Getty
4/7
Beim WNBA-Spiel Seattle Storm - Phoenix Mercury ging's hart zur Sache. Seattle siegte nach dreifacher Verlängerung mit 111:107
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1507/marca-sami-khedira-british-open-daly-woods-rugby-wallabies-wnba-mls,seite=4.html
Ruppig war auch die MLS-Partie Kansas City Wizards vs. Columbus Crew (1:0). Keeper William Hesmer lebte gefährlich...
© Getty
5/7
Ruppig war auch die MLS-Partie Kansas City Wizards vs. Columbus Crew (1:0). Keeper William Hesmer lebte gefährlich...
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1507/marca-sami-khedira-british-open-daly-woods-rugby-wallabies-wnba-mls,seite=5.html
John Dalys Hose bei den British Open der Golfer ist dagegen nur gefährlich fürs Auge. Er spielte die ersten Löcher bärenstark
© Getty
6/7
John Dalys Hose bei den British Open der Golfer ist dagegen nur gefährlich fürs Auge. Er spielte die ersten Löcher bärenstark
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1507/marca-sami-khedira-british-open-daly-woods-rugby-wallabies-wnba-mls,seite=6.html
Tiger Woods wäre in der Öffentlichkeit gerne unsichtbar - auf dem Golfplatz holte er diesmal aber das grelle Pinke raus. Chic!
© Getty
7/7
Tiger Woods wäre in der Öffentlichkeit gerne unsichtbar - auf dem Golfplatz holte er diesmal aber das grelle Pinke raus. Chic!
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1507/marca-sami-khedira-british-open-daly-woods-rugby-wallabies-wnba-mls,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Achtelfinale
Viertelfinale
Halbfinale
Finale

WM 2010 - Achtelfinale

WM 2010 - Viertelfinale

WM 2010 - Halbfinale

WM 2010 - Finale / Spiel um Platz 3


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.