Mittwoch, 07.07.2010

WM 2010

Kein Kieferbruch bei de Zeeuw

Demy de Zeeuw hat sich keinen Kieferbruch zugezogen. Der niederländische Mittelfeldspieler hatte im WM-Halbfinale gegen Uruguay den Fuß eines Gegenspielers ins Gesicht bekommen.

Demy de Zeeuw absolvierte gegen Uruguay sein 26. Länderspiel für die Elftal
© Getty
Demy de Zeeuw absolvierte gegen Uruguay sein 26. Länderspiel für die Elftal

Der niederländische Mittelfeldspieler Demy de Zeeuw hat sich nicht, wie von Bondscoach Bert van Marwijk zunächst befürchtet, im WM-Halbfinale gegen Uruguay einen Kieferbruch zugezogen.

Nach dem Spiel wurde de Zeeuw, der vom Uruguayer Martin Caceres mit dem Fuß im Gesicht getroffen worden und über einige lockere Zähne klagte, zur genauen Untersuchung in ein Krankenhaus in Kapstadt eingeliefert.

Die Zähne wurden offenbar nach innen gedrückt und müssen nun stabilisiert werden. Nach Informationen des niederländischen Mannschaftsarztes könnte de Zeeuw am Sonntag im WM-Finale wieder eingesetzt werden.

Das gilt auch für Torhüter Maarten Stekelenburg, der mit einer leichten Hüftverletzung gespielt hatte. "Das ist nichts Schlimmes, ich bin auf jeden Fall im Finale dabei", sagte der Keeper.

De Zeeuw kurzzeitig bewusstlos

De Zeeuw hatte den gelbgesperrten Nigel de Jong ersetzt. Caceres hatte ihn in der ersten Halbzeit mit dem Fuß voll im Gesicht getroffen. Der Niederländer verlor für kurze Zeit das Bewusstsein.

"Nach einigen Minuten und Erster-Hilfe-Leistung war Demy wieder wach. Wir vermuten, dass in seinem Kiefer etwas gebrochen ist", hatte van Marwijk nach dem Spiel im niederländischen Fernsehen "NOS" gesagt.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit wurde de Zeeuw von Rafael van der Vaart ersetzt.

Elf Festnahmen bei Siegesfeier in Niederlanden

WM: Uruguay - Niederlande (Halbfinale)
Uruguay - Niederlande 2:3: Hollands glorreiche Drei vor dem Anpfiff: Sneijder, Robben und van Persie (v.r.)
© Getty
1/12
Uruguay - Niederlande 2:3: Hollands glorreiche Drei vor dem Anpfiff: Sneijder, Robben und van Persie (v.r.)
/de/sport/diashows/wm-2010/halbfinale/uruguay-niederlande/wesley-sneijder-arjen-robben-diego-forlan-giovanni-van-bronckhorst-traumtor.html
Martin Caceres (r.) hatte mit Bayern-Superstar Arjen Robben große Probleme
© Getty
2/12
Martin Caceres (r.) hatte mit Bayern-Superstar Arjen Robben große Probleme
/de/sport/diashows/wm-2010/halbfinale/uruguay-niederlande/wesley-sneijder-arjen-robben-diego-forlan-giovanni-van-bronckhorst-traumtor,seite=2.html
Wesley Sneijder (l.) kann auch dreckig: Hier grätscht der Inter-Spieler gegen Walter Gargano
© Getty
3/12
Wesley Sneijder (l.) kann auch dreckig: Hier grätscht der Inter-Spieler gegen Walter Gargano
/de/sport/diashows/wm-2010/halbfinale/uruguay-niederlande/wesley-sneijder-arjen-robben-diego-forlan-giovanni-van-bronckhorst-traumtor,seite=3.html
18. Minute: Oranje-Kapitän van Bronckhorst nimmt sich aus über 30 Metern ein Herz. Der Ball fliegt, Uruguay-Keeper Muslera fliegt...
© Getty
4/12
18. Minute: Oranje-Kapitän van Bronckhorst nimmt sich aus über 30 Metern ein Herz. Der Ball fliegt, Uruguay-Keeper Muslera fliegt...
/de/sport/diashows/wm-2010/halbfinale/uruguay-niederlande/wesley-sneijder-arjen-robben-diego-forlan-giovanni-van-bronckhorst-traumtor,seite=4.html
...und van Bronckhorst jubelt, denn der Ball schlägt im Kreuzeck ein. 1:0 für die Niederlande
© Getty
5/12
...und van Bronckhorst jubelt, denn der Ball schlägt im Kreuzeck ein. 1:0 für die Niederlande
/de/sport/diashows/wm-2010/halbfinale/uruguay-niederlande/wesley-sneijder-arjen-robben-diego-forlan-giovanni-van-bronckhorst-traumtor,seite=5.html
Alle herzen den Kapitän, der keinen besseren Zeitpunkt für sein erstes WM-Tor 2010 wählen hätte können
© Getty
6/12
Alle herzen den Kapitän, der keinen besseren Zeitpunkt für sein erstes WM-Tor 2010 wählen hätte können
/de/sport/diashows/wm-2010/halbfinale/uruguay-niederlande/wesley-sneijder-arjen-robben-diego-forlan-giovanni-van-bronckhorst-traumtor,seite=6.html
Uruguay-Kapitän Forlan packte vor der Halbzeit ebenfalls den Hammer aus - und war auch erfolgreich
© Getty
7/12
Uruguay-Kapitän Forlan packte vor der Halbzeit ebenfalls den Hammer aus - und war auch erfolgreich
/de/sport/diashows/wm-2010/halbfinale/uruguay-niederlande/wesley-sneijder-arjen-robben-diego-forlan-giovanni-van-bronckhorst-traumtor,seite=7.html
Für den Torjäger von Atletico Madrid war es der vierte Turniertreffer
© Getty
8/12
Für den Torjäger von Atletico Madrid war es der vierte Turniertreffer
/de/sport/diashows/wm-2010/halbfinale/uruguay-niederlande/wesley-sneijder-arjen-robben-diego-forlan-giovanni-van-bronckhorst-traumtor,seite=8.html
Nur Fliegen ist schöner...Kuyt (l.), Perez und Victorino katapultieren sich in die Höhe
© Getty
9/12
Nur Fliegen ist schöner...Kuyt (l.), Perez und Victorino katapultieren sich in die Höhe
/de/sport/diashows/wm-2010/halbfinale/uruguay-niederlande/wesley-sneijder-arjen-robben-diego-forlan-giovanni-van-bronckhorst-traumtor,seite=9.html
Totaler Einsatz, eindrucksvoll demonstriert von Robben (unten) und Caceres
© Getty
10/12
Totaler Einsatz, eindrucksvoll demonstriert von Robben (unten) und Caceres
/de/sport/diashows/wm-2010/halbfinale/uruguay-niederlande/wesley-sneijder-arjen-robben-diego-forlan-giovanni-van-bronckhorst-traumtor,seite=10.html
Drei starke Minuten in Halbzeit zwei reichten den Niederlanden: Zuerst traf Sneijder (l.) zum 2:1,...
© Getty
11/12
Drei starke Minuten in Halbzeit zwei reichten den Niederlanden: Zuerst traf Sneijder (l.) zum 2:1,...
/de/sport/diashows/wm-2010/halbfinale/uruguay-niederlande/wesley-sneijder-arjen-robben-diego-forlan-giovanni-van-bronckhorst-traumtor,seite=11.html
...dann sorgte Arjen Robben (r.) mit dem 3:1 für die Vorentscheidung - und zwar per Kopf
© Getty
12/12
...dann sorgte Arjen Robben (r.) mit dem 3:1 für die Vorentscheidung - und zwar per Kopf
/de/sport/diashows/wm-2010/halbfinale/uruguay-niederlande/wesley-sneijder-arjen-robben-diego-forlan-giovanni-van-bronckhorst-traumtor,seite=12.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Achtelfinale
Viertelfinale
Halbfinale
Finale

WM 2010 - Achtelfinale

WM 2010 - Viertelfinale

WM 2010 - Halbfinale

WM 2010 - Finale / Spiel um Platz 3


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.