Torres droht gegen Deutschland Ersatzbank

SID
Montag, 05.07.2010 | 11:13 Uhr
Bei der WM 2006 in Deutschland erzielte Fernando Torres drei Treffer
© Getty
Advertisement
Copa del Rey
Do25.01.
Derby mit Druck: Dreht Barca den Rückstand?
Coupe de France
Live
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Serie A
SPAL -
Inter Mailand
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Benevento
Serie A
Neapel -
Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand -
Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Primera División
Real Sociedad -
La Coruna
Primera División
Eibar -
FC Sevilla
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Primera División
Real Betis -
Villarreal
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Primera División
Alaves -
Celta Vigo
Premier League
Man United – Huddersfield (Delayed)
Primera División
Levante -
Real Madrid
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Bromwich -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Primera División
Getafe -
Leganes
Serie A
Hellas Verona -
AS Rom
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Udinese -
AC Mailand
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Cagliari -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
FC Barcelona
Premier League
Liverpool -
Tottenham
Primera División
Girona -
Bilbao
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia
Serie A
Benevento -
Neapel
Ligue 1
Monaco -
Lyon
Serie A
Lazio -
CFC Genua

Der spanische Nationaltrainer Vicente Del Bosque hat vor dem Halbfinalduell gegen Deutschland einen Platz in der Startelf für Null-Tore-Stürmer Fernando Torres in Frage gestellt.

Nach seinen bisher schwachen Leistungen bei der WM in Südafrika muss Spaniens Stürmerstar Fernando Torres im Halbfinale am Mittwoch in Durban gegen Deutschland (20.00 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) womöglich zunächst auf der Ersatzbank Platz nehmen.

"Mit seinem Einsatz und seiner Persönlichkeit ist Fernando sehr wichtig für unsere Mannschaft. Wir haben volles Vertrauen in ihn. Das heißt aber nicht, dass er gegen Deutschland sicher in der Startelf stehen wird", sagte Spaniens Nationaltrainer Vicente Del Bosque.

Torres hatte im EM-Finale vor zwei Jahren gegen die DFB-Elf das entscheidende 1:0 für die Iberer erzielt, ist nach einer Knieoperation im vergangenen April derzeit aber weit von seiner Topform entfernt.

Verschiedene Alternativen für Torres

Del Bosque hatte zuletzt dennoch konsequent an dem Angreifer des englischen Rekordmeisters FC Liverpool festgehalten und ihn nur im WM-Auftaktspiel gegen die Schweiz (0:1) nicht von Beginn an eingesetzt. Torres zahlte das Vertrauen aber nicht zurück und wartet noch immer auf sein erstes Turniertor.

"Wie andere Stürmer auch, hat Fernando mal einen guten und mal einen nicht so guten Lauf. Er ist einer unserer Leistungsträger", meinte Del Bosque, der den Torjäger im Viertelfinale gegen Paraguay (1:0) allerdings nach 56 Minuten aus dem Spiel nahm.

Sollte er gegen Deutschland auf Torres verzichten, stünden dem Coach zahlreiche Alternativen zur Auswahl. So könnte Fernando Llorente (Athletic Bilbao) an die Seite von Stürmerstar David Villa rücken. Sollte sich Del Bosque für eine Stärkung des Mittelfelds entscheiden, wären Cesc Fabregas und David Silva Kandidaten für die Startelf.

Magath von Entwicklung der DFB-Elf begeistert

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung