Maradonas Zukunft weiter ungeklärt

SID
Mittwoch, 07.07.2010 | 21:05 Uhr
Die Zukunft von Diego Maradona ist ungewiss
© sid
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Die Zukunft von Argentiniens Coach Diego Maradona ist weiter ungeklärt. "Maradona ist der Einzige, der in diesem Land machen kann, was er will", sagte AFA-Präsident Julio Grondona.

Die Zukunft des argentinischen Nationaltrainers Diego Maradona ist weiter offen.

Der Weltmeister von 1986, der nach der Rückkehr der Albiceleste seinen Rücktritt angedeutet hatte, hält sich seitdem weiter bedeckt.

"Maradona ist der Einzige, der in diesem Land machen kann, was er will", sagte Julio Grondona, Präsident des argentinischen Fußball-Verbandes AFA und deutete an, dass die Entscheidung über eine Fortsetzung der Zusammenarbeit allein bei Maradona liege.

Laut der Zeitung "Cronica" hatte Maradona am Montag erklärt: "Mein Zyklus ist vorbei. Ich habe alles gegeben, was ich habe."

Die WM 2010 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung