Fussball

Weltfußballer Messi fit für Duell mit Deutschland

SID
Lionel Messi steht gegen Deutschland vor seinem 50. Einsatz in der Albiceleste
© Getty

Argentiniens Lionel Messi hat seine Erkältung fast komplett überstanden und trainierte am Freitag wieder mit der Mannschaft. Der Einsatz gegen Deutschland am Samstag im Viertelfinale ist nicht in Gefahr.

Nach fast überstandener Erkältung hat sich der argentinische Weltfußballer Lionel Messi für das WM-Viertelfinale am Samstag in Kapstadt (15.45 Uhr im LIVE-TICKER und auf Sky) gegen Deutschland fit gemeldet.

Der 23-Jährige trainierte am Freitag wieder mit der Mannschaft. Am Donnerstag hatte der geschwächte Offensivstar auf die Einheit verzichtet. Messi hofft in der Partie gegen das DFB-Team auf seinen ersten Turniertreffer.

Keine Änderung bei der Aufstellung der Gauchos

Argentiniens Nationaltrainer Diego Maradona ließ am Freitag aber noch einmal Vorsicht walten.

"Leo fühlte sich nicht so gut, es ging ihm nicht so gut", sagte der 49-Jährige: "Deshalb habe ich ihn sofort vom Feld genommen. Er hat gefroren, ich wollte, dass er sich aufwärmt. Das war's auch schon. Ich denke, er wird fit sein. Es gibt überhaupt keinen Grund, die Aufstellung zu verändern."

Podolski wohl fit für Argentinien

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung