Freitag, 02.07.2010

WM 2010

Weltfußballer Messi fit für Duell mit Deutschland

Argentiniens Lionel Messi hat seine Erkältung fast komplett überstanden und trainierte am Freitag wieder mit der Mannschaft. Der Einsatz gegen Deutschland am Samstag im Viertelfinale ist nicht in Gefahr.

Lionel Messi steht gegen Deutschland vor seinem 50. Einsatz in der Albiceleste
© Getty
Lionel Messi steht gegen Deutschland vor seinem 50. Einsatz in der Albiceleste

Nach fast überstandener Erkältung hat sich der argentinische Weltfußballer Lionel Messi für das WM-Viertelfinale am Samstag in Kapstadt (15.45 Uhr im LIVE-TICKER und auf Sky) gegen Deutschland fit gemeldet.

Der 23-Jährige trainierte am Freitag wieder mit der Mannschaft. Am Donnerstag hatte der geschwächte Offensivstar auf die Einheit verzichtet. Messi hofft in der Partie gegen das DFB-Team auf seinen ersten Turniertreffer.

Keine Änderung bei der Aufstellung der Gauchos

Argentiniens Nationaltrainer Diego Maradona ließ am Freitag aber noch einmal Vorsicht walten.

"Leo fühlte sich nicht so gut, es ging ihm nicht so gut", sagte der 49-Jährige: "Deshalb habe ich ihn sofort vom Feld genommen. Er hat gefroren, ich wollte, dass er sich aufwärmt. Das war's auch schon. Ich denke, er wird fit sein. Es gibt überhaupt keinen Grund, die Aufstellung zu verändern."

Podolski wohl fit für Argentinien

Bilder des Tages - 2. Juli
David Villa hat allen Grund zur guten Laune im Training der Spanier - er konnte bisher vier WM-Tore beisteuern
© Getty
1/7
David Villa hat allen Grund zur guten Laune im Training der Spanier - er konnte bisher vier WM-Tore beisteuern
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/0207/ian-kinsler-texas-rangers-japan-rickie-fowler-hugh-waters-glamorgan.html
Römms! Ian Kinsler von den Texas Rangers zerschmetterte bei der Niederlage gegen die Los Angeles Angels seinen Schläger
© Getty
2/7
Römms! Ian Kinsler von den Texas Rangers zerschmetterte bei der Niederlage gegen die Los Angeles Angels seinen Schläger
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/0207/ian-kinsler-texas-rangers-japan-rickie-fowler-hugh-waters-glamorgan,seite=2.html
Gefeiert wie Weltmeister: Die japanische Nationalmannschaft bei der Ankunft in Osaka
© Getty
3/7
Gefeiert wie Weltmeister: Die japanische Nationalmannschaft bei der Ankunft in Osaka
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/0207/ian-kinsler-texas-rangers-japan-rickie-fowler-hugh-waters-glamorgan,seite=3.html
Think Pink! Rickie Fowler beweist modischen Mut beim AT&T Turnier in Aronimink
© Getty
4/7
Think Pink! Rickie Fowler beweist modischen Mut beim AT&T Turnier in Aronimink
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/0207/ian-kinsler-texas-rangers-japan-rickie-fowler-hugh-waters-glamorgan,seite=4.html
Marcel Selinger von Wacker Burghausen gibt alles bei den deutschen Schwimmmeisterschaften
© Getty
5/7
Marcel Selinger von Wacker Burghausen gibt alles bei den deutschen Schwimmmeisterschaften
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/0207/ian-kinsler-texas-rangers-japan-rickie-fowler-hugh-waters-glamorgan,seite=5.html
Hugh Waters von den Glamorgan Dragons war schon immer ein Versager beim Jenga
© Getty
6/7
Hugh Waters von den Glamorgan Dragons war schon immer ein Versager beim Jenga
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/0207/ian-kinsler-texas-rangers-japan-rickie-fowler-hugh-waters-glamorgan,seite=6.html
World Cup? Nick Garcia vom Toronto FC überbrückte die spielfreien Tage mit einer Fallrückziehereinlage
© Getty
7/7
World Cup? Nick Garcia vom Toronto FC überbrückte die spielfreien Tage mit einer Fallrückziehereinlage
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/0207/ian-kinsler-texas-rangers-japan-rickie-fowler-hugh-waters-glamorgan,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Achtelfinale
Viertelfinale
Halbfinale
Finale

WM 2010 - Achtelfinale

WM 2010 - Viertelfinale

WM 2010 - Halbfinale

WM 2010 - Finale / Spiel um Platz 3

Spox-TV Puma
Trend

Wer wird Weltmeister?

Drei starke Minuten in Halbzeit zwei reichten den Niederlanden: Zuerst traf Sneijder (l.) zum 2:1,...
Niederlande
Spanien

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.