WM 2010

Mandela bei WM-Eröffnungsfeier

SID
Dienstag, 08.06.2010 | 18:55 Uhr
Wird zur WM-Eröffnungsfeier erwartet: Nelson Mandela
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Nelson Mandela hat seinen Besuch bei der WM-Eröffnungsfeier in Südafrika angekündigt. Der 91 Jahre alte Friedensnobelpreisträger wird für eine Viertelstunde anwesend sein.

Nelson Mandela wird die Eröffnungsfeier der Weltmeisterschaft in Südafrika besuchen.

Wie sein Enkel der Nachrichtenagentur AFP bestätigte, wird der bereits 91 Jahre alte Friedensnobelpreisträger allerdings nur für eine Viertelstunde im Stadion Soccer City in Johannesburg anwesend sein.

Der ehemalige Staatspräsident von Südafrika tritt seit 2004 kaum noch in der Öffentlichkeit auf. Nach der Eröffnungsfeier bestreiten Südafrika und Mexiko das Eröffnungsspiel.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung